Diversität historisch

Repräsentationen und Praktiken gesellschaftlicher Differenzierung im Wandel

In dem Begriff »Diversität« spiegeln sich einige der zentralen gesellschaftspolitischen Konflikte unserer Zeit wider. Verhandelt werden in diesem Kontext etwa Fragen von Integration, Chancengleichheit und Multikulturalismus. Historische Perspektiven spielen in solchen Debatten bislang jedoch kaum eine Rolle. Es entsteht so der Eindruck, Konflikte um Diversität seien ein exklusives Merkmal einer zunehmend vielfältigen Moderne.

Die Beiträge dieses interdisziplinären Bandes widmen sich daher dezidiert den historischen Repräsentationen und Praktiken sozialer Differenzierung und bieten vielfältige Anregungen, die Debatten über Konzepte wie Intersektionalität, Differenz und Diversität um historische Herangehensweisen zu ergänzen.

34,99 € *

2018-10-27, ca. 236 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4401-2

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Oktober 2018

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Moritz Florin

Moritz Florin, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Victoria Gutsche

Victoria Gutsche, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Natalie Krentz

Natalie Krentz, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Buchtitel
Diversität historisch Repräsentationen und Praktiken gesellschaftlicher Differenzierung im Wandel
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 236
Ausstattung
kart., farb. Abb.
ISBN
978-3-8376-4401-2
Warengruppe
1559
BIC-Code
HBTB HBLH
BISAC-Code
HIS054000 HIS037040
THEMA-Code
NHTB NHDL
Erscheinungsdatum
2018-10-27
Auflage
1
Themen
Islam, Kulturgeschichte, Literatur, Europa
Adressaten
Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft, Soziologie, Kulturwissenschaft, Gender und Diversity Studies, Cultural Studies
Schlagworte
Diversität, Differenz, Intersektionalität, Literatur, Geschichte, Soziale Differenzierung, Kulturgeschichte, Europa, Islam, Geschichte der Frühen Neuzeit, Geschichte des 19. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung