Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte

Globale Transformationsprozesse wie steigende Rohstoff- und Nahrungsmittelpreise, die Finanzkrise und der Klimawandel haben seit Beginn des 21. Jahrhunderts zu tiefgreifenden Veränderungen in der Landnutzung und bei den Landbesitzverhältnissen beigetragen. Konflikte um Land und Rohstoffe stehen seit einigen Jahren im Fokus einer lebhaften wissenschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Debatte und führen vielerorts – insbesondere im Globalen Süden – zu Protesten.

Mit über 40 Essays von »Agrarbewegung« über »Land Grabbing« bis »Water Grabbing« präsentiert das kritische Handbuch zentrale Begriffe und Themen der Debatte und macht sie einer breiten Leser_innenschaft zugänglich.

Kapitel-Übersicht

  1. Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Einleitung

    Seiten 9 - 18
  4. Agrarbewegung

    Seiten 19 - 24
  5. Agrarfrage

    Seiten 25 - 30
  6. Agrarkraftstoffe

    Seiten 31 - 36
  7. Agrarökologie

    Seiten 37 - 43
  8. Akkumulation durch Enteignung

    Seiten 44 - 50
  9. Corporate Social Responsibility

    Seiten 51 - 57
  10. Ernährungssouveränität

    Seiten 58 - 64
  11. Extraktivismus

    Seiten 65 - 71
  12. Finanzialisierung

    Seiten 72 - 78
  13. Food Regime

    Seiten 79 - 87
  14. Fracking

    Seiten 88 - 96
  15. Frontier

    Seiten 97 - 102
  16. Genderverhältnisse

    Seiten 103 - 108
  17. Globale Lieferketten

    Seiten 109 - 114
  18. Glyphosat

    Seiten 115 - 121
  19. Green Grabbing

    Seiten 122 - 126
  20. Grüne Gentechnik

    Seiten 127 - 134
  21. Handwerklicher Bergbau

    Seiten 135 - 140
  22. Imperiale Lebensweise

    Seiten 141 - 146
  23. Industrialisierte Landwirtschaft

    Seiten 147 - 153
  24. Industrieller Bergbau

    Seiten 154 - 158
  25. Investor

    Seiten 159 - 166
  26. Kämpfe gegen Ausbeutung

    Seiten 167 - 173
  27. Kämpfe gegen Enteignung

    Seiten 174 - 179
  28. Kleinbäuerliche Landwirtschaft

    Seiten 180 - 188
  29. Kommodifizierung

    Seiten 189 - 196
  30. Konfliktrohstoffe

    Seiten 197 - 204
  31. Kontrolle

    Seiten 205 - 210
  32. Land Grabbing

    Seiten 211 - 216
  33. Ländliche Arbeiter*innen

    Seiten 217 - 224
  34. Landrechte

    Seiten 225 - 231
  35. Landreformen

    Seiten 232 - 238
  36. Lokale Gemeinschaft

    Seiten 239 - 244
  37. Materialität der Natur

    Seiten 245 - 251
  38. Multiple Krise

    Seiten 252 - 258
  39. Pastoralismus

    Seiten 259 - 264
  40. REDD+

    Seiten 265 - 271
  41. Ressourcen

    Seiten 272 - 278
  42. Sozial-ökologische Transformation

    Seiten 279 - 285
  43. Staat

    Seiten 286 - 291
  44. Territorialisierung

    Seiten 292 - 295
  45. Traditionelle Autoritäten

    Seiten 296 - 302
  46. Vertragslandwirtschaft

    Seiten 303 - 309
  47. Water Grabbing

    Seiten 310 - 316
  48. Über die Autor*innen

    Seiten 317 - 326
Mehr
24,99 € *

2019-08-26, 326 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4433-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Jan Brunner

Jan Brunner, Freie Universität Berlin, Deutschland

Anna Dobelmann

Anna Dobelmann, Philipps-Universität Marburg, Deutschland

Sarah Kirst

Sarah Kirst, Freie Universität Berlin, Deutschland

Louisa Prause

Louisa Prause, Freie Universität Berlin, Deutschland

Besprochen in:
www.centrum3.at, 9 (2019)
Buchtitel
Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
326
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 1 SW-Abbildung
ISBN
978-3-8376-4433-3
DOI
Warengruppe
1737
BIC-Code
GTJ JFFS GTF
BISAC-Code
POL034000 POL033000 SOC026000 SOC042000
THEMA-Code
GTU GTQ GTP
Erscheinungsdatum
2019-08-26
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Politik, Neoliberalismus
Adressaten
Politikwissenschaft, Soziologie, Geographie, Anthropologie,
Schlagworte
Land Grabbing, Globalisierung, Globaler Süden, Nord-Süd-Gefälle, Rohstoffe, Ernährungssouveränität, Extraktivismus, Food Regime, Fracking, Glyphosat, Green Grabbing, Grüne Gentechnik, Landreform, Pastoralismus, Water Grabbing, Bergbau, Konflikt, Widerstand, Politische Ökologie, Politik, Neoliberalismus, Konfliktforschung, Entwicklungssoziologie, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung