Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Jg. 5, Heft 1: Cultural Leadership

Die jährlich in zwei Heften erscheinende, referierte »Zeitschrift für Kulturmanagement« initiiert und fördert eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Kulturmanagement im Hinblick auf eine methodologische und theoretische Fundierung des Faches. Das international orientierte Periodikum nimmt nicht nur ökonomische Fragestellungen, sondern ebenso sehr die historischen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen und Verflechtungen im Bereich Kultur in den Blick. Explizit sind daher auch Fachvertreterinnen und -vertreter akademischer Nachbardisziplinen wie der Kultursoziologie und -politologie, der Kunst-, Musik- und Theaterwissenschaft, der Kunst- und Kulturpädagogik, der Wirtschaftswissenschaft etc. angesprochen, mit ihren Beiträgen den Kulturmanagementdiskurs kritisch zu bereichern.

Kapitel-Übersicht

  1. Inhalt 2019/1

    Seiten 5 - 8
  2. Auf der Suche nach ,Cultural Leadership'

    Seiten 9 - 12
  3. Schwerpunkt/Special issue: Cultural Leadership Wissenschaftlicher Beitrag / Research article

    Imposed leadership in UK funded theatre and the implications for risk and innovation

    Seiten 15 - 42
  4. SCHWERPUNKT / SPECIAL ISSUE: CULTURAL LEADERSHIP ESSAYS UND FALLSTUDIEN / ESSAYS AND CASE STUDIES

    Das identitätsorientierte Cultural Leadership- Verständnis und seine Bedeutung für die Kulturmanagementpraxis

    Seiten 45 - 56
  5. Cultural leadership at supranational level

    Seiten 57 - 74
  6. 'Southern' perspectives about cultural management: some thoughts

    Seiten 75 - 90
  7. Struktur und Produktion eines Opernhauses und deren wechselseitige Beziehung

    Seiten 91 - 116
  8. WISSENSCHAFTLICHER BEITRAG / RESEARCH ARTICLE

    Natural Language Processing in Arts Management

    Seiten 119 - 142
  9. Essay

    Sind wir bereit für eine Musikwirtschaft 5.0? Ein Essay zu gegenwärtigen Problemstellungen und zukünftigen Herausforderungen

    Seiten 143 - 158
  10. REZENSIONEN / REVIEWS

    Gerd DIETRICH: Kulturgeschichte der DDR

    Seiten 161 - 165
  11. Luc BOLTANSKI, Arnaud ESQUERRE (2018): Bereicherung. Eine Kritik der Ware

    Seiten 166 - 170
  12. Werner HASITSCHKA: Kulturbetriebslehre. Zur Dialektik von Kultur und Organisation

    Seiten 171 - 173
  13. Guy MORROW: Artist Management. Agility in the Creative and Cultural Industries

    Seiten 173 - 175
  14. Christiane DÄTSCH (Hg.): Kulturelle Übersetzer. Kunst und Kulturmanagement im transkulturellen Kontext

    Seiten 176 - 182
Mehr
34,99 € *

2019-07-30, 182 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4465-4

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Steffen Höhne

Steffen Höhne, Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar/Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Martin Tröndle

Martin Tröndle, Zeppelin-Universität Friedrichshafen, Deutschland

Autor_in(nen)
Steffen Höhne / Martin Tröndle (Hg.)
Buchtitel
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Jg. 5, Heft 1: Cultural Leadership
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
182
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 6 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-4465-4
DOI
Warengruppe
3786
BIC-Code
KJM JPQB JNA
BISAC-Code
BUS041000 POL038000 EDU040000
THEMA-Code
KJM JPQB JNA
Erscheinungsdatum
2019-07-30
Auflage
1
Themen
Museum, Kulturmanagement
Adressaten
Kultur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaft, insb. Kulturmanagement, Kulturpolitik und Kultursoziologie
Schlagworte
Kunst, Organisation, Urban Art, Wirtschaftsästhetik, Kulturmanagement, Museum, Kulturpolitik, Kulturelle Bildung, Kulturwirtschaft, Zeitschrift

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung