Open Education

Auf dem Weg zu einer offenen Hochschulbildung

»Open Education«, also das bildungspolitische Ziel, Bildung frei verfügbar zu machen, ist Gegenstand eines lebendigen Diskurses. Markus Deimann gibt einen systematischen Überblick zum Thema »Offene Bildung/Open Education« aus historischer, theoretischer und philosophischer Sicht und zeichnet nach, wie sich die Argumente pro und contra offener Bildung über die Zeit verschoben haben. Als Fazit skizziert er eine vorläufige Architektur offener Bildung im Kontext der Hochschule.

34,99 € *

2. Januar 2019, 260 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4496-8

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Markus Deimann

Markus Deimann, Technische Hochschule Lübeck, Deutschland

Autor_in(nen)
Markus Deimann
Buchtitel
Open Education Auf dem Weg zu einer offenen Hochschulbildung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
260
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-4496-8
DOI
10.14361/9783839444962
Warengruppe
1571
BIC-Code
JNA
BISAC-Code
EDU040000 EDU036000
THEMA-Code
JNA
Erscheinungsdatum
2. Januar 2019
Auflage
1
Themen
Bildung
Adressaten
Erziehungswissenschaft, Philosophie, Medienwissenschaft
Schlagworte
Bildung, Open Education, Hochschule, Digitalisierung, Bildungstechnologie, Bildungstheorie, Bildungsforschung, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung