Grenz-Übergänge

Zur ästhetischen Darstellung von Flucht und Exil in Literatur und Film

Europa wird gegenwärtig neu gedacht: im Kontext von ›Flüchtlingskrise‹ und Brexit sowie unter Bedingungen von Transkontinentalität und Mehrsprachigkeit. Seine Grenzen werden in einem Spektrum wahrgenommen, das von Durchlässigkeit bis zur Abgrenzung reicht. Schicksale von Flucht und Exil werfen die Frage nach dem generativen Potential von Übergangsprozessen auf.

Die in diesem Band versammelten Beiträge befassen sich daher mit literarischen und filmischen Werken, die quer zu homogenisierenden Bildern und Identitätsvorstellungen in Europa oder in anderen Weltteilen stehen. Sie stellen die Bedeutung von Entgrenzungen heraus, die Veränderungen bewirken, und prüfen, inwiefern Grenzräume auch zur Entwicklung von Übergängen beitragen.

39,99 € *

2019-07-29, 266 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4609-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Matthias Bauer

Matthias Bauer, Europa-Universität Flensburg, Deutschland

Martin Nies

Martin Nies, Europa-Universität Flensburg, Deutschland

Ivo Theele

Ivo Theele, Europa-Universität Flensburg, Deutschland

»Die Leistung des vorliegenden Bandes ôist es], die Möglichkeiten von Literatur und Film zur Darstellung und Überschreitung von Grenzen eindrucksvoll vor Augen [zu führen] und nicht zuletzt der Didaktik dieses wichtigen Themas konstruktive Impulse zu geben.«
Annette Antoine, http://kinderundjugendmedien.de/, 11 (2019)
Besprochen in:
www.hhprinzler.de, 06.09.2019, Hans Helmut Prinzler
http://kinderundjugendmedien.de/, 11 (2ß19) Annette Antoine
InfoDienst Migration, 4 (2019)
Autor_in(nen)
Matthias Bauer / Martin Nies / Ivo Theele (Hg.)
Buchtitel
Grenz-Übergänge Zur ästhetischen Darstellung von Flucht und Exil in Literatur und Film
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
266
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 4 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-4609-2
DOI
Warengruppe
1562
BIC-Code
DSB JFD APFA
BISAC-Code
LIT000000 PER004030 SOC052000
THEMA-Code
DSB JBCT ATF
Erscheinungsdatum
2019-07-29
Auflage
1
Themen
Flucht, Film, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Gesellschaftswissenschaft, Migrationssoziologie
Schlagworte
Flucht, Exil, Europa, Grenzen, Übergänge, Migration, Literatur, Film, Allgemeine Literaturwissenschaft, Medienästhetik, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung