10 Minuten Soziologie: Bewegung

Der bewegte Körper, das mobile Kapital, die innovative Idee, die wandelbare Zukunft – Bewegung ist allgegenwärtig. In der modernen Gesellschaft bildet Bewegung nicht nur einen Gegenpol zu Stillstand oder Immobilität, sondern entfaltet eine ganz eigene Dynamik, sozial, kulturell und materiell Gesellschaft zu formen.

Die Beiträge des Bandes beobachten »Bewegung« aus verschiedenen soziologischen Perspektiven und anhand unterschiedlicher Fallbeispiele – von der Automobilität über die physische Bewegung von Kindern bis hin zu sozialen Innovationen. Die Vielfalt des soziologisch aufgespannten Horizonts regt an zur Beweglichkeit – im Nachdenken über »Bewegung«.

17,99 € *

2019-05-27, ca. 150 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4622-1

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Mai 2019

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Ute Samland

Ute Samland, Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland

Anna Henkel

Anna Henkel, Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland

Autor_in(nen)
Ute Samland / Anna Henkel (Hg.)
Buchtitel
10 Minuten Soziologie: Bewegung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 150
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-4622-1
Warengruppe
1722
BIC-Code
JHBA JFC
BISAC-Code
SOC026000 SOC022000 POL010000
THEMA-Code
JHBA JBCC
Erscheinungsdatum
2019-05-27
Auflage
1
Themen
Kultur, Gesellschaft, Sozialität
Adressaten
Studierende der Soziologie und Kulturwissenschaften sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Soziologie, Kultursoziologie, Mobilität, Bewegung, Beobachtung, Empirie, Theorie, Einführung, Gesellschaft, Sozialität, Kultur, Soziologische Theorie, Politische Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung