Die Gesellschaft verändern

Zur Strategieentwicklung in Basisgruppen der deutschen Umweltbewegung

Soziale Bewegungen versuchen auf unterschiedlichen Wegen, gesellschaftlichen Wandel herbeizuführen. Jana Bosse erfasst anhand der empirischen Untersuchung von vier Basisgruppen der Umweltbewegung den komplexen Prozess der Strategieentwicklung und zeigt: Anders als gedacht, sind Strategien nicht primär durch politische Möglichkeitsfenster oder vorhandene Ressourcen bestimmt. Vielmehr sind sie durch die Theories of Change, also die Vorstellungen der Aktiven, sowie die Machtstruktur und Aufgabenverteilung in der Gruppe geprägt.

49,99 € *

2019-07-27, ca. 416 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4688-7

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Juli 2019

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Jana Bosse

Jana Bosse, Abgeordnetenhaus Berlin, Deutschland

Autor_in(nen)
Jana Bosse
Buchtitel
Die Gesellschaft verändern Zur Strategieentwicklung in Basisgruppen der deutschen Umweltbewegung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 416
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung
ISBN
978-3-8376-4688-7
Warengruppe
1721
BIC-Code
JPWF RNT JPQB
BISAC-Code
POL003000 SOC026000 POL044000
THEMA-Code
JPWG RNT RND JPQB
Erscheinungsdatum
2019-07-27
Auflage
1
Themen
Natur, Politik, Zivilgesellschaft
Adressaten
Bewegungsforschung, Soziologie, Politikwissenschaft sowie Aktivist_innen sozialer Bewegungen und NGOs
Schlagworte
Strategie, Soziale Bewegung, Theory of Change, Bürgerinitiative, Systemtheorie, Umweltbewegung, Deutschland, Zivilgesellschaft, Politik, Natur, Soziale Bewegungen, Umweltsoziologie, Umweltpolitik, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung