0,00 € *

2019-03-20, 276 Seiten
ISBN: 978-3-8394-4796-3
Dateigröße: 3.57 MB

Weiterempfehlen

David Labhart

David Labhart, Pädagogische Hochschule Zürich, Schweiz

»Insgesamt gelingt es Labhart, in dem derzeit vielbeforschten Gebiet der multiprofessionellen Kooperation im Kontext von Inklusion neue Akzente zu setzen und mittels interessanter Methodik den ebenso vielfach rezipierten Herausforderungen multiprofessioneller Zusammenarbeit detailliert auf den Grund zu gehen.«
Magdalena Muckenthaler, Erziehungswissenschaftliche Revue, 19/1 (2020)
Besprochen in:
FIS Bildung, 1 (2020)
InfoDienst Migration, 2 (2020)
Autor_in(nen)
David Labhart
Buchtitel
Interdisziplinäre Teams in inklusiven Schulen Eine ethnografische Studie zu Fallbesprechungen in multiprofessionellen Gruppen
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
276
Ausstattung
7 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8394-4796-3
DOI
Warengruppe
1572
BIC-Code
JNA KJU
BISAC-Code
EDU036000 SOC026000 EDU040000 BUS085000
THEMA-Code
JNA KJU
Erscheinungsdatum
2019-03-20
Themen
Sozialität, Arbeit, Bildung
Adressaten
Erziehungswissenschaft, Heil- und Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Inklusionsforschung, Psychologie, Soziologie, Ethnografie
Schlagworte
Inklusion, Schule, Schweiz, Zürich, Zusammenarbeit, Kooperation, Fallbesprechung, Interdisziplinarität, Akteur-Netzwerk-Theorie, Interdisziplinäres Team, Wissensintegration, Arbeit, Bildung, Sozialität, Bildungsforschung, Bildungssoziologie, Organisationssoziologie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung