Schauspielen im Stummfilm

Filmwissenschaftliche Untersuchungen zur Berufsentwicklung im Wien der 1910er und 1920er Jahre

Das Berufsbild von Stummfilmschauspieler_innen ist als historischer Gegenstand der Filmwissenschaft bisher wenig beachtet worden. Vor dem Hintergrund der Wiener Stummfilmgeschichte und gestützt auf zeitgenössische publizistische Quellen untersucht Anna Denk darum erstmals umfassend die Anforderungen, Arbeitsbedingungen, Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen dieser Akteur_innen bis 1930. Sie zeichnet die »Verberuflichung« der filmdarstellerischen Tätigkeit nach und skizziert damit die Entwicklung eines Berufes, den es nur rund zwei Jahrzehnte geben sollte.

69,99 € *

2019-12-27, ca. 520 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4858-4

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Dezember 2019

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Anna Denk

Anna Denk, Wien, Österreich

Autor_in(nen)
Anna Denk
Buchtitel
Schauspielen im Stummfilm Filmwissenschaftliche Untersuchungen zur Berufsentwicklung im Wien der 1910er und 1920er Jahre
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 520
Ausstattung
kart., Klebebindung, 28 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-4858-4
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD APFA JHBL HBTB
BISAC-Code
SOC052000 PER004030 SOC026000 HIS054000
THEMA-Code
JBCT ATF JHBL NHTB
Erscheinungsdatum
2019-12-27
Auflage
1
Themen
Film, Arbeit
Adressaten
Filmwissenschaft, Theaterwissenschaft, Medienwissenschaft, Berufsforschung
Schlagworte
Stummfilm, Schauspielerberuf, Filmzeitschriften, Wien, 1910er-1920er Jahre, Film, Arbeit, Arbeits- und Industriesoziologie, Kulturgeschichte, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung