»Absolutely Free«? – Invention und Gelegenheit in der Kunst

Unter der Fragestellung »Absolutely Free«? ist die Jubiläumsschrift für den Kunsthistoriker Jürgen Wiener aus interdisziplinärer Perspektive der Produktion, Rezeption, Gestaltung und Wahrnehmung von Kunst gewidmet. Die Spanne der Aufsätze reicht von der Einheit und Vielfalt in der karolingischen Kunst über Spitzwegs Bildformate bis zur Konstruktion von (Kunst-)Geschichte bei Damien Hirst, von mittelalterlichen Stickereien über Berninis Tierdarstellungen am Vierströmebrunnen bis zu einem Plädoyer für Polyrhythmik in der zeitgenössischen Geschichtsschreibung nach dem Vorbild Frank Zappas. Mit Beiträgen von Vittoria Borsò, Gertrude Cepl-Kaufmann, Dietrich Erben, Joachim Poeschke u.v.a.

44,99 € *

2019-12-12, 772 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4859-1

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Christof Baier

Christof Baier, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland

Sarah Czirr

Sarah Czirr, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland

Astrid Lang

Astrid Lang, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland

Gina Möller

Gina Möller, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland

Wiebke Windorf

Wiebke Windorf, Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Buchtitel
»Absolutely Free«? – Invention und Gelegenheit in der Kunst
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
772
Ausstattung
Hardcover, Klebebindung, 112 SW-Abbildungen, 97 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-4859-1
Warengruppe
1582
BIC-Code
AC ABA ACX
BISAC-Code
ART015000 ART009000 ART015110
THEMA-Code
AGA ABA
Erscheinungsdatum
2019-12-12
Auflage
1
Themen
Kunst
Adressaten
Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Museologie, Geschichte, Romanistik
Schlagworte
Skulptur, Malerei, Architektur, Fotografie, Mittelalter, Barock, Renaissance, Klassizismus, Romantik, Historismus, Moderne, Ikonografie, Gartenkunst, Grafik, Kunstdiskurse, Glasmalerei, Kunstmarkt, Provenienz, Kunsttheorie, Damien Hirst, Kunst, Kunstgeschichte, Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts, Politische Kunst, Kunstwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung