Museen der Zukunft

Trends und Herausforderungen eines innovationsorientierten Kulturmanagements

Mit dem gesellschaftlichen Wandel kommen traditionelle Arbeitsweisen von Museen zunehmend an ihre Grenzen: Die Rahmenbedingungen für das Management von Kulturinstitutionen verändern sich grundlegend. Dennoch sind Themen wie Cultural Entrepreneur- und Leadership, Design Thinking und künstliche Intelligenz immer noch nur Randerscheinungen des Museumsdiskurses.

Wie sollten sie aussehen, die Museen der Zukunft? Und welche Bedeutung hat Innovation für eine nachhaltige Entwicklung von Kultureinrichtungen? Der Band versammelt hierzu Beiträge führender Persönlichkeiten aus der Museums- und Kulturlandschaft, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln zukunftsweisende Methoden und Ansätze für die Arbeit in Museen aufzeigen.

Kapitel-Übersicht

  1. Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Museen der Zukunft

    Seiten 9 - 24
  4. Tendenzen eines innovationsorientierten Kulturmanagements im Museum

    Museen nach der Pandemie

    Seiten 27 - 54
  5. Innovationshindernisse im Museum

    Seiten 55 - 70
  6. Der Raum zwischen Null und Eins

    Seiten 71 - 98
  7. Neue Zwischenräume: Museumsentwicklung in Zeiten von Corona — und was Kulturmanagement dazu beitragen kann

    Seiten 99 - 112
  8. Agiles Handeln und Innovationsorientierung im Kulturbetrieb

    Seiten 113 - 138
  9. »How might me…?« Design Thinking für neue Impulse in Museen

    Seiten 139 - 164
  10. Cultural Entrepreneurship Die Bedeutung von Netzwerken im unternehmerischen Kulturbetrieb

    Seiten 165 - 192
  11. Zukunftstrends und Herausforderungen

    Zukunftsfähig mit Outreach

    Seiten 195 - 212
  12. »Supersizing the Museum« Digital Outreach und die Erweiterung des Museums in seine Umgebung

    Seiten 213 - 240
  13. Künstliche Intelligenz und ihre Potenziale im Kulturbetrieb

    Seiten 241 - 256
  14. VR/AR — Digitale Räume im Museum

    Seiten 257 - 274
  15. Das Museum als Dritter Ort. Schlagwort oder Leitbegriff?

    Seiten 275 - 294
  16. Partizipationsorientierte Wissensgenerierung und Citizen Science im Museum

    Seiten 295 - 328
  17. Postkoloniale Museologie als Innovationsförderung für die Museen der Zukunft

    Seiten 329 - 340
  18. Konfliktraum Museum

    Seiten 341 - 362
  19. Die Zukunft im Museum ausstellen?

    Seiten 363 - 400
  20. Zukunftsweisende Zielgruppenarbeit durch Nicht-Besucher*innenforschung

    Seiten 401 - 428
  21. Evidenzbasierte Entwicklung innovativer Vermittlungsformate zur Unterstützung des Wissenserwerbs

    Seiten 429 - 454
  22. Autor*innen

    Seiten 455 - 462
Mehr
39,00 € *

7. Dezember 2021, 462 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4896-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Henning Mohr

Henning Mohr, Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. Bonn, Deutschland

Diana Modarressi-Tehrani

Diana Modarressi-Tehrani, Deutsches Bergbau-Museum Bochum, Deutschland

»Eine spannende Lektüre für alle, die im Kultur- und Museumsbetrieb tätig sind und die sich über die alltägliche Projektarbeit hinaus mit möglichen (Weiter-)Entwicklungen beschäftigen wollen.«
Matthias Koning, pro zukunft, 3 (2022)
»Ein reicher Band, dessen Lektüre wohl da und dort fruchtbare Inputs für die Museumspraxis zu liefern vermag.«
Katharina Flieger, Die Schweizer Museumszeitschrift, 19 (2022)
»Der Sammelband richtet sich besonders an Leser*innen, die aktiv in die Museumsarbeit involviert sind und mit ihrem Team eine neue Richtung einschlagen wollen, bereit für Veränderungen sind und keine Angst vor Fehlern oder dem Scheitern haben – denn eine Rückkehr zur alten Normalität wird wohl nicht möglich sein.«
Kira Willms, Standbein Spielbein, 117/1 (2022)
»Dieses Buch [ist] im deutschsprachigen Raum der aktuell beste Begleiter für Museumsmitarbeiter*innen, die sich mit den drängenden Fragen der Gegenwart (und Zukunft) auseinandersetzen wollen.«
Markus Wiesenhofer, www.kulturmanagement.net, 21.04.2022
O-Ton: »Neues Denken gefragt« – Henning Mohr im Interview bei WDR 5 Scala am 12.01.2022.
https://bit.ly/3nohXtz
»Das Buch »Museen der Zukunft« ist ein wichtiger Reader für alle, die sich den neuen Herausforderungen stellen wollen, die der gesellschaftliche Wandel für die Kulturinstitutionen mit sich bringt.«
Anke von Heyl, www.ankevonheyl.de, 05.01.2022
Besprochen in:
https://dralexandrahildebrandt.blogspot.com, 16.01.2022, Alexandra Hildebrandt
trailer, 21/2 (2022)
www.choices.de, 01.02.2022
Industriekultur, 2 (2022), Thomas Schleper
Kulturpolitische Mitteilungen, 177/2 (2022), Wolfgang Hippe
Autor*in(nen)
Henning Mohr / Diana Modarressi-Tehrani (Hg.)
Buchtitel
Museen der Zukunft Trends und Herausforderungen eines innovationsorientierten Kulturmanagements
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
462
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 21 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-4896-6
DOI
10.14361/9783839448960
Warengruppe
1786
BIC-Code
GM KJM JNA
BISAC-Code
BUS100000 BUS041000 EDU040000
THEMA-Code
GLZ KJM JNA
Erscheinungsdatum
7. Dezember 2021
Auflage
1
Themen
Museum, Kulturmanagement
Adressaten
Museumsmanagement, Museologie, Kulturmanagement, Kulturwissenschaft, Innovationsmanagement, Innovationsforschung sowie Praktiker_innen im Bereich Kulturmanagement
Schlagworte
Zukunft, Innovation, Kulturmanagement, Museumsmanagement, Kultur, Cultural Entrepreneurship, Cultural Leadership, Design Thinking, Künstliche Intelligenz, Museum, Kulturelle Bildung, Museumspädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung