Konservierung und Pflege von Kulturgut

Ein Leitfaden für die Praxis

Kunstschätze und Kulturgut benötigen besondere Pflege, um sie möglichst lange bewahren zu können. Der Ansatz der »Präventiven Konservierung« gibt dazu alle wichtigen Informationen an die Hand. Doch wie setzt man die Theorie in der Praxis um? Kurz und knapp stellt Sabine Maurischat die unterschiedlichen Werkstoffe der Konservierung vor und vermittelt einen Eindruck zur Materialität von Kulturgütern. In Schritt-für-Schritt-Anleitungen – praxisnah und verständlich – erklärt sie, wie Objekte gehandhabt, inventarisiert, verpackt und für Ausstellungen vorbereitet werden. Dabei geht es immer um einen Kompromiss zwischen den zwei Grundpfeilern der musealen Arbeit: Bewahren und Vermitteln.

29,00 € *

23. März 2020, 208 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4914-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Sabine Maurischat

Sabine Maurischat, Museum Angewandte Kunst (Frankfurt am Main), Deutschland

1. An wen richtet sich Ihr Buch?

Das Buch richtet sich an all die Nicht-Restauratoren da draußen, die täglichen mit Kulturgut zu tun haben, denen allerdings nie eingehend vermittelt wurde, wie man eigentlich damit umgehen sollte. Das hilft den Betroffenen, den Restauratoren und den Objekten in den Sammlungen und Museen dieser Welt!

2. Welchen konkreten Nutzen hat der Leser/die Leserin?

Sie haben ein Problem mit einem Objekt? Vergleichen Sie es mit den Fallbeispielen im Buch! Das als Einstiegslektüre konzipierte Buch, kann und soll auch als Nachschlagewerk dienen. Wichtige Teilthemen, wie Arbeitsschutz oder naturwissenschaftliche Untersuchungsmethoden, habe ich in Exkursen ausführlich erklärt, sodass schnell das Gesuchte gefunden werden kann, ohne vielen Querverweisen folgen zu müssen.

3. Welche neuen Perspektiven eröffnet Ihr Buch für die Praxis?

Es gibt eine Reihe von Büchern, die sich mit ähnlichen Themen auseinandersetzen. Gemein ist diesen fast allen, das sie oft zu viel Basiswissen beim Leser voraussetzen, die gewöhnlich beim erstmaligen Befassen mit der Themenstellung nicht vorhanden sein kann. Ich habe versucht durch viele aussagekräftige Bilder, Schritt für Schritt Anleitungen und Checklisten ein schnelles Erfassen des Relevanten zu ermöglichen.

4. Wofür wollen Sie Ihre Leser/-innen sensibilisieren?

Ehrlich? Mich hat es immer etwas geärgert, dass ein Teil meiner Kollegen der Meinung war, dass die Handschuhe und Schutzmasken zur Arbeit mit den Objekten nur aus Schikane von mir festgelegt wurden. Klar, die Handschuhe schützen die Objekte und sind wie bei Glas und Metall unerlässlich für den Objektschutz. Dennoch ist es vor allem auch Personenschutz und heißt nicht von ungefähr PSA – persönliche Schutzausrüstung.

5. Ihr Buch in einem Satz:

Es werden der Beruf des Restaurators, verschiedene, gängige Materialien in Sammlungen und deren Handhabung sowie der Ausstellungsaufbau vorgestellt.

Besprochen in:
Newsletter Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V., 6 (2020)
Autor_in(nen)
Sabine Maurischat
Buchtitel
Konservierung und Pflege von Kulturgut Ein Leitfaden für die Praxis
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
208
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 57 Farbabbildungen, 15 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-4914-7
DOI
10.14361/9783839449141
Warengruppe
1581
BIC-Code
GM
BISAC-Code
ART059000 BUS100000
THEMA-Code
GLZ
Erscheinungsdatum
23. März 2020
Auflage
1
Themen
Kulturmanagement, Museum
Adressaten
Kunst- und Kulturwissenschaft, Archäologie, Ur- und Frühgeschichte, Ägyptologie, Altorientalistik, Museologie, Kunstgeschichte sowie Praktiker_innen im Museum, im Kunsthandel und in der Konservierung und Restaurierung
Schlagworte
Präventive Konservierung, Restaurierung, Objekthandhabung, Ausstellung, Materialkunde, Kulturgut, Museum, Restaurierung, Sammlung, Vermittlung, Grabungstechnik, Kulturmanagement, Praktische Museumskunde, Museumsmanagement, Kulturmanagment, Ratgeber

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung