Abenteuer. Welten. Reisen

Felicitas Hoppe: Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik. Vorlesungen und wissenschaftliche Beiträge

Was für eine Lust, aus biographischen Fundstücken Lebensläufe auszuphantasieren. Und welch ein Abenteuer, die eigene Lebensgeschichte neu zu erfinden. In der Kunst solchermaßen lustvoll abenteuernder Literatur ist Felicitas Hoppe eine Meisterin. Die 2012 mit dem Büchner-Preis ausgezeichnete Schriftstellerin hielt im selben Jahr als Gastprofessorin für Interkulturelle Poetik an der Universität Hamburg Vorlesungen unter dem Titel »Abenteuer. Welten. Reisen«. In ihnen geht es um notwendige Aufbrüche, Fahrten ins Unbekannte und die Frage, warum Heimkehr so ersehnt und schön wie zugleich unmöglich erscheint. Diese Vorlesungen sind hier erstmals nachzulesen und um ein ausführliches Gespräch mit Felicitas Hoppe sowie Beiträge einer internationalen Tagung zu ihren Ehren ergänzt.

49,99 € *

2020-05-27, ca. 380 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4970-3

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Mai 2020

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Ortrud Gutjahr

Ortrud Gutjahr, Universität Hamburg, Deutschland

Autor_in(nen)
Ortrud Gutjahr (Hg.)
Buchtitel
Abenteuer. Welten. Reisen Felicitas Hoppe: Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik. Vorlesungen und wissenschaftliche Beiträge
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 380
Ausstattung
Hardcover, Klebebindung, 2 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-4970-3
Warengruppe
1563
BIC-Code
DSB DSA
BISAC-Code
LIT004170 LIT000000 LIT006000
THEMA-Code
DSB DSA
Erscheinungsdatum
2020-05-27
Auflage
1
Themen
Kultur, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Interkulturelle Germanistik, Pädagogik, Kinder- und Jugendliteraturforschung, Biographieforschung, Erzählforschung, Märchenforschung
Schlagworte
Poetologie, Autofiktion, Märchen, Abenteuer, Weltreise, Heimkehr, Lebenslauf, Biographie, Felicitas Hoppe, Literatur, Kultur, Germanistik, Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturtheorie, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung