Die Fakultät für Soziologie in Bielefeld

Eine Oral History

Die Fakultät für Soziologie in Bielefeld feiert 2019 ihren 50. Geburtstag. Die in diesem Band versammelten Interviews mit Professor*innen, die an der Fakultät gelehrt und geforscht haben, erzählen greifbar und authentisch ihre vielfältige Geschichte.

Der tiefe Einblick in die Geschehnisse dieser wegweisenden Institution stellt damit eine der ersten »Oral Histories« einer Fakultät überhaupt dar. Das macht ihn nicht nur für Soziolog*innen interessant, sondern für alle, die sich mit der deutschen Universitätsgeschichte seit 1969 im Allgemeinen und mit der Universität Bielefeld im Besonderen beschäftigen.

19,99 € *

2019-09-16, 200 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4993-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

André Kieserling

André Kieserling, Universität Bielefeld, Deutschland

Tobias Werron

Tobias Werron, Universität Bielefeld, Deutschland

Autor_in(nen)
André Kieserling / Tobias Werron (Hg.)
Buchtitel
Die Fakultät für Soziologie in Bielefeld Eine Oral History
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
200
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung
ISBN
978-3-8376-4993-2
DOI
Warengruppe
1721
BIC-Code
JHB JNMN PDR
BISAC-Code
SOC026000 EDU036000 SCI075000
THEMA-Code
JHB JNM PDR
Erscheinungsdatum
2019-09-16
Auflage
1
Themen
Bildung, Wissenschaft
Adressaten
Soziologie, Wissenschaftsgeschichte, Geschichte sowie (ehemalige) Studierende und Mitarbeitende der Fakultät
Schlagworte
Soziologie, Wissenschaftsgeschichte, Universität, Bielefeld, Oral History, Wissenschaft, Bildung, Wissenschaftssoziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung