Bubbles & Bodies – Neue Öffentlichkeiten zwischen sozialen Medien und Straßenprotesten

Interdisziplinäre Erkundungen

»Öffentlichkeit« ist umstritten und umkämpft und sie scheint einem beschleunigten Wandel zu unterliegen. Soziale Medien bieten in Echtzeit jedem die Möglichkeit zur politischen Teilhabe. »Verkörperte« Versammlungen fordern verstärkt die Politik heraus, doch ohne die virtuellen »Bubbles« und die materiellen »Bodies« ist die gegenwärtige Öffentlichkeit nicht mehr zu denken. Die Beiträger*innen des Bandes thematisieren unterschiedliche Aspekte dieser neuen Öffentlichkeit und untersuchen besonders die Relevanz von Körpern, Bildern und hybriden Medien sowie deren ökonomischen Bedingungen. Mit Perspektiven aus der Philosophie, der Theologie und der Medien- und Kunstwissenschaft geht es um eine Neubestimmung gegenwärtiger Öffentlichkeit.

45,00 € *

2021-02-27, ca. 320 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5020-4

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Februar 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer und gebunden in Deutschland. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Lukas Kaelin

Lukas Kaelin, Katholische Privat-Universität Linz, Deutschland

Andreas Telser

Andreas Teser, Katholische Privat-Universität Linz, Deutschland

Ilaria Hoppe

Ilaria Hoppe, Katholische Privat-Universität Linz, Deutschland

Autor_in(nen)
Lukas Kaelin / Andreas Telser / Ilaria Hoppe (Hg.)
Buchtitel
Bubbles & Bodies – Neue Öffentlichkeiten zwischen sozialen Medien und Straßenprotesten Interdisziplinäre Erkundungen
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 320
Ausstattung
kart., Klebebindung, 70 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-5020-4
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFC HPS HRA
BISAC-Code
SOC022000 PHI034000 REL000000
THEMA-Code
JBCC QDTS QRA
Erscheinungsdatum
2021-02-27
Auflage
1
Themen
Kultur, Medien, Religion, Ethik
Adressaten
Philosophie, Theologie, Kunstwissenschaft, Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Soziologie
Schlagworte
Öffentlichkeit, Soziale Medien, Digitalisierung, Körper, Kunst, Religion, Widerstand, Politik, Kultur, Medien, Kulturtheorie, Sozialphilosophie, Religionswissenschaft, Digitale Medien, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung