Konzepte der Interkulturalität in der Germanistik weltweit

Globalisierung, Regionalisierung, Renationalisierung: So unterschiedlich diese Tendenzen auch sein mögen, gleichermaßen sind sie von der Frage nach dem Umgang mit Interkulturalität betroffen. Allerdings wird dabei zunehmend deutlich, dass es an systematischen Analysen in der Interkulturalitätsforschung fehlt.

Die Beiträge des Bandes bieten hier einen Überblick aus Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie aus der Perspektive von Deutsch als Fremdsprache. Die Autorinnen und Autoren setzen sich mit weltweiten Phänomenen von Interkulturalität und ihrer (mehrsprachigen) Darstellung in Wissenschaft, Alltag und Literatur, aber auch in Theater und Film auseinander. In der Vielfalt der vertretenen Konzepte wird deutlich, dass diese auch immer »Konzepte der Vielfalt« sind, die gerade in ihrer Unterschiedlichkeit eine Produktivität entfalten, die zur wissenschaftlichen Fortentwicklung beiträgt.

50,00 € *

2020-07-27, ca. 432 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5041-9

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Juli 2020

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer und gebunden in Deutschland. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Renata Cornejo

Renata Cornejo, Jan-Evangelista-Purkyne-Universitt Ust nad Labem, Tschechien

Gesine Lenore Schiewer

Gesine Lenore Schiewer, Universität Bayreuth, Deutschland

Manfred Weinberg

Manfred Weinberg, Karls-Universität (Prag), Tschechische Republik

Buchtitel
Konzepte der Interkulturalität in der Germanistik weltweit
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 432
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 6 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5041-9
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFC DSB
BISAC-Code
SOC022000 LIT004170
THEMA-Code
JBCC DSB
Erscheinungsdatum
2020-07-27
Auflage
1
Themen
Kultur
Adressaten
Germanistik, Interkulturelle Literaturwissenschaft, Interkulturelle Linguistik, Kulturwissenschaft, Translationswissenschaft, Didaktik, Deutsch als Fremdsprache
Schlagworte
Interkulturalität, Literatur, Migration, Flucht, Identitäten, Mehrsprachigkeit, Fremdsprache, Kultur, Germanistik, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung