Ästhetik der Transformation

Bildtopologie nach Henri Bergson und Marcel Duchamp

Nur wenige Figuren haben die Kunst und Kunsttheorie des 20. Jahrhunderts so eingehend geprägt wie Henri Bergson und Marcel Duchamp. Der berühmte Philosoph des Schöpferischen und der eigenwillige Konzept- und Lebenskünstler beeinflussten nicht nur die historischen Avantgarden, sie gelten auch im Diskurs der Postmoderne als zentrale Referenzen. Sarah Kolb analysiert in ihrer Studie die Verbindungen dieser beiden auf den ersten Blick gegensätzlich erscheinenden Positionen. Dabei wird deutlich, dass die Werke auf ein fundamentales Prinzip der Transformation verweisen, mit dem sie die moderne Fetischisierung des Stereotypen und Vorgefertigten – des tout fait oder des ready-made – kritisch zur Disposition stellen.

50,00 € *

27. Mai 2021, ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5097-6

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Mai 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Sarah Kolb

Sarah Kolb, Akademie der bildenden Künste Wien, Österreich

Autor_in(nen)
Sarah Kolb
Buchtitel
Ästhetik der Transformation Bildtopologie nach Henri Bergson und Marcel Duchamp
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 400
Ausstattung
kart., Klebebindung, 30 SW-Abbildungen, 20 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-5097-6
Warengruppe
1581
BIC-Code
ABA JFD HPN
BISAC-Code
ART009000 SOC052000 PHI001000
THEMA-Code
ABA JBCT QDTN
Erscheinungsdatum
27. Mai 2021
Auflage
1
Themen
Bild, Kunst
Adressaten
Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Kunstwissenschaft, Philosophie
Schlagworte
Henri Bergson, Marcel Duchamp, Ästhetik, Bildtheorie, Topologie, Kunst, Epistemologie, Phänomenologie, Strukturalismus, Gilles Deleuzes, Avantgardismus, Geschlecht, Malerei, Metaphysik, Futurismus, Postmoderne, Bild, Bildwissenschaft, Kunsttheorie, Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung