Anna Henkel (Hg.)

10 Minuten Soziologie: Verantwortung

Der Begriff der Verantwortung ist in aller Munde: Verantwortung des Konsumierenden für Nachhaltigkeit, Verantwortung von Unternehmen im internationalen Kontext, gesellschaftliche Verantwortung angesichts neuer Technologien. Jedoch ist sie alles andere als selbstverständlich – so erreicht der Begriff erst im 20. Jahrhundert den alltäglichen Sprachgebrauch. Die Beiträger*innen des Bandes nehmen daher beispielhaft die Verantwortung von Wissenschaft, Politik und Konsumierenden in den Blick und zeigen aus soziologischer und interdisziplinärer Perspektive auf, wie sie mit Macht, Kultur und Moral zusammenhängt. Dabei wird auch der Verantwortungsbegriff selbst verhandelt.

17,00 € *

2020-12-27, ca. 166 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5112-6

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Dezember 2020

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer und gebunden in Deutschland. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Anna Henkel

Anna Henkel, Universität Passau, Deutschland

Autor_in(nen)
Anna Henkel (Hg.)
Buchtitel
10 Minuten Soziologie: Verantwortung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 166
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-5112-6
Warengruppe
1722
BIC-Code
JHBA JFC RNT
BISAC-Code
SOC026000 SOC022000
THEMA-Code
JHBA JBCC RNT
Erscheinungsdatum
2020-12-27
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Ethik
Adressaten
Studierende und Interessierte der Soziologie, Politikwissenschaft, Philosophie und Gesellschaftskritik
Schlagworte
Verantwortung, Sozialethik, Risikogesellschaft, Responsibilisierung, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Konsum, Nachhaltigkeit, Ethik, Moral, Kultur, Macht, Begriffsgeschichte, Gesellschaft, Soziologie, Einführung, Soziologische Theorie, Kultursoziologie, Umweltsoziologie, Techniksoziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung