Moschee-Neubauten

Institutionalisierung, Bedeutung und Sichtbarkeit in England und der Schweiz

In den letzten Jahrzehnten sind in Europa vermehrt Moschee-Neubauten entstanden. Lucia Stöcklis religionswissenschaftliche Studie geht der Geschichte der Etablierung der Moschee-Neubauten in England und der Schweiz nach und beleuchtet ihre Bedeutung für die Muslime.

Anhand bestehender und in Planung befindlicher Bauprojekte arbeitet sie gemeinsame Strukturen sowie nationale Kontexte heraus und untersucht Themen wie die Entwicklung eines multifunktionalen Zentrums, die Rolle der Frau in den Moschee-Neubauten sowie den Stellenwert der Sichtbarkeit dieser Bauten für die Muslime.

0,00 € *

2020-03-03, 288 Seiten
ISBN: 978-3-8394-5151-9
Dateigröße: 5.01 MB

Weiterempfehlen

Lucia Stöckli

Lucia Stöckli, Universität Luzern, Schweiz

1. Warum ein Buch zu diesem Thema?

Die Studie bringt neue Aspekte in aktuelle Debatten rund um Moschee-Neubauten.

2. Welche neuen Perspektiven eröffnet Ihr Buch?

Neue Perspektiven werden eröffnet, da sich die Dissertation auf exemplarische Moschee-Neubauten sowie Neubauprojekte konzentriert und zudem die muslimische Perspektive im Zentrum steht. Darüber hinaus findet ein Vergleich der Zuwanderung, Niederlassung und Eingliederung der Muslime in England und der Schweiz statt.

3. Welche Bedeutung kommt dem Thema in den aktuellen Forschungsdebatten zu?

Vorwiegend Aspekte wie ›die Rolle der Frau in den Moschee-Neubauten‹ sowie der ›Bedeutung der Moschee-Neubauten für Muslime‹ können neue Erkenntnisse für aktuelle Debatten eröffnen. Zudem ergeben sich durch den Vergleich der zwei Länder neue Perspektiven und Feststellungen.

4. Mit wem würden Sie Ihr Buch am liebsten diskutieren?

Mit meinen Interviewpartnerinnen und -partnern.

5. Ihr Buch in einem Satz:

Fünf Thesen zu Moschee-Neubauten in England und der Schweiz.

Autor_in(nen)
Lucia Stöckli
Buchtitel
Moschee-Neubauten Institutionalisierung, Bedeutung und Sichtbarkeit in England und der Schweiz
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
288
ISBN
978-3-8394-5151-9
Warengruppe
1541
BIC-Code
HRA JFSR2 JHMC
BISAC-Code
REL000000 SOC049000 SOC002010
THEMA-Code
QRA QRPP JHMC
Erscheinungsdatum
2020-03-03
Themen
Gesellschaft, Islam, Religion
Adressaten
Religionswissenschaft, Kulturwissenschaft
Schlagworte
Moschee, Moschee-Neubauten, Säkulärer Islam, Religiöser Islam, England, Schweiz, Gesellschaft, Islam, Religion, Kulturanthropologie, Religionssoziologie, Religionswissenschaft, Islamwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung