Moschee-Neubauten

Institutionalisierung, Bedeutung und Sichtbarkeit in England und der Schweiz

In den letzten Jahrzehnten sind in Europa vermehrt Moschee-Neubauten entstanden. Lucia Stöcklis religionswissenschaftliche Studie geht der Geschichte der Etablierung der Moschee-Neubauten in England und der Schweiz nach und beleuchtet ihre Bedeutung für die Muslime.

Anhand bestehender und in Planung befindlicher Bauprojekte arbeitet sie gemeinsame Strukturen sowie nationale Kontexte heraus und untersucht Themen wie die Entwicklung eines multifunktionalen Zentrums, die Rolle der Frau in den Moschee-Neubauten sowie den Stellenwert der Sichtbarkeit dieser Bauten für die Muslime.

37,00 € *

2020-04-27, ca. 288 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5151-5

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. April 2020

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Lucia Stöckli

Lucia Stöckli, Universität Luzern, Schweiz

Autor_in(nen)
Lucia Stöckli
Buchtitel
Moschee-Neubauten Institutionalisierung, Bedeutung und Sichtbarkeit in England und der Schweiz
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 288
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-5151-5
Warengruppe
1541
BIC-Code
HRA JFSR2 JHMC
BISAC-Code
REL000000 SOC049000 SOC002010
THEMA-Code
QRA QRPP JHMC
Erscheinungsdatum
2020-04-27
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Islam, Religion
Adressaten
Religionswissenschaft, Kulturwissenschaft
Schlagworte
Moschee, Moschee-Neubauten, Säkulärer Islam, Religiöser Islam, England, Schweiz, Gesellschaft, Islam, Religion, Kulturanthropologie, Religionssoziologie, Religionswissenschaft, Islamwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung