Macrons neues Frankreich / La nouvelle France de Macron

Hintergründe, Reformansätze und deutsch-französische Perspektiven / Contextes, ébauches de réforme et perspectives franco-allemandes

»Révolution« hieß der gewagte Buchtitel Emmanuel Macrons anlässlich seiner Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen 2017. Seitdem haben etliche Reformen des jungen Staatschefs die französische Politik und Gesellschaft durcheinandergewirbelt, zugleich der europäischen Integration und dem Verhältnis zu Deutschland neuen Elan eingehaucht. Manche der Initiativen stoßen mittlerweile auf Widerstand und münden in massive Straßenproteste. Welche Reformmaßnahmen der ersten 30 Amtsmonate treten besonders hervor, welche Reformhindernisse sind aktuell auszumachen, welche Halbzeitbilanz der Präsidentschaft lässt sich ziehen? Die Beiträger*innen des Bandes betrachten zentrale Aspekte des Wandels für ausgewählte Aktionsfelder, ordnen sie geschichtlich ein und gleichen sie mit bundesdeutschen Entwicklungen ab.

34,00 € *

2020-12-27, ca. 350 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5152-2

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Dezember 2020

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Dietmar Hüser

Dietmar Hüser, Universität des Saarlandes, Deutschland

Hans-Christian Herrmann

Hans-Christian Herrmann, Stadtarchiv Saarbrücken, Deutschland

Autor_in(nen)
Dietmar Hüser / Hans-Christian Herrmann (Hg.)
Buchtitel
Macrons neues Frankreich / La nouvelle France de Macron Hintergründe, Reformansätze und deutsch-französische Perspektiven / Contextes, ébauches de réforme et perspectives franco-allemandes
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 350
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-5152-2
Warengruppe
1737
BIC-Code
JPSN2 JPHV
BISAC-Code
POL011000 POL007000
THEMA-Code
JPSN JPHV
Erscheinungsdatum
2020-12-27
Auflage
1
Themen
Politik, Europa
Adressaten
Zeitgeschichte, Kulturwissenschaft, Kulturgeographie, Politikwissenschaft, Soziologie
Schlagworte
Kultur, Medien, Politik, Europa, Frankreich, Kulturelles Erbe, Deutschland, Europäische Union, Emmanuel Macron, 2017, Integration, Reform, Religion, Präsidentschaft, Bildungssystem, Front National, AfD, Erinnerungskultur, Gelbwesten, Soziale Bewegung, Gewerkschaft, Laizität, Europäische Politik, Demokratie, Politics, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung