Baustelle Elektromobilität

Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Transformation der (Auto-)Mobilität

Unsere Mobilität befindet sich im Wandel. Elektroautos sind dabei auf dem Vormarsch und werden für viele Verkehrsprobleme als zentrale Lösung angepriesen. Allerdings greift dieser Wechsel der Antriebstechnologie zu kurz, denn er bringt neue soziale und ökologische Probleme für die Rohstoffpolitik und die globale Wertschöpfungskette mit sich. Aber auch Mobilitätskonzepte um Carsharing, autonomes Fahren und weitere Ansätze zur Verkehrswende lassen viele Fragen offen. Die aus verschiedenen Disziplinen kommenden Beiträger*innen beschäftigen sich mit diesen hochaktuellen Entwicklungen und liefern Orientierung in der Auseinandersetzung mit der Transformation und Zukunft der (Auto-)Mobilität.

35,00 € *

2020-05-27, ca. 380 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5165-2

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Mai 2020

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Achim Brunnengräber

Achim Brunnengräber, Freie Universität Berlin, Deutschland

Tobias Haas

Tobias Haas, Freie Universität Berlin, Deutschland

Autor_in(nen)
Achim Brunnengräber / Tobias Haas (Hg.)
Buchtitel
Baustelle Elektromobilität Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Transformation der (Auto-)Mobilität
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 380
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-5165-2
Warengruppe
1735
BIC-Code
JPQB RNT PDR
BISAC-Code
POL044000 SOC026000 TEC052000
THEMA-Code
RND JPQB RNT PDR
Erscheinungsdatum
2020-05-27
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik
Adressaten
Politikwissenschaft, Soziologie, Geographie, Wirtschaftswissenschaft sowie Praktiker*innen in der Verkehrsplanung und Verkehrspolitik
Schlagworte
Auto, Elektromobilität, Transformation, Rohstoffpolitik, Wertschöpfungsketten, Verkehrswende, Bewegung, Autonomes Fahren, Klimaschutz, Klimawandel, China, Mobilitätskonzepte, Globalisierung, Rohstoffgovernance, Globaler Süden, Greenwashing, Automobilindustrie, IG Metall, Argentinien, Chile, Bolivien, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Umweltpolitik, Umweltsoziologie, Techniksoziologie, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung