Transfer in der Lehre

Zivilgesellschaftliches Engagement als Zumutung oder Chance für die Hochschulen?

Bei dem seit 2016 kursierenden Begriff »Transfer in der Lehre« geht es im Kern um eine stärkere Kooperation und Interaktion von Zivilgesellschaft und Hochschule. Umstritten ist jedoch, ob diese bildungspolitische Forderung gleichrangig zu Forschung und Lehre als dritte Mission in den regulären akademischen Tätigkeitskatalog aufgenommen werden soll. Den einen erscheint dieses Engagement als unzumutbare zusätzliche Belastung, die anderen sehen es als Chance auf ein verstärktes Erleben von Selbstwirksamkeit und thematischer Relevanz. Die Beiträge des Bandes diskutieren diese Chancen und Risiken und gehen dabei auf konkrete Beispiele aus der Lehrpraxis ein. Damit liefern sie gleichfalls einen Leitfaden im Dschungel der konkurrierenden Konzepte.

30,00 € *

2020-11-27, ca. 300 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5174-4

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. November 2020

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Albert Kümmel-Schnur

Albert Kümmel-Schnur, Universität Konstanz, Deutschland

Sibylle Mühleisen

Sibylle Mühleisen, Universität Konstanz, Deutschland

Thomas Hoffmeister

Thomas Hoffmeister,Universität Konstanz, Deutschland

Buchtitel
Transfer in der Lehre Zivilgesellschaftliches Engagement als Zumutung oder Chance für die Hochschulen?
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 300
Ausstattung
kart., Klebebindung, 30 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5174-4
Warengruppe
1572
BIC-Code
JNMN JNA JNF
BISAC-Code
EDU036000 EDU034000
THEMA-Code
JNM JNA JNF
Erscheinungsdatum
2020-11-27
Auflage
1
Themen
Bildung
Adressaten
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Erziehungswissenschaft sowie alle am Transfer zwischen Hochschule und Zivilgesellschaft Interessierten
Schlagworte
Transfer, Lehre, Forschung, Dritte Mission, Gesellschaftliches Engagement, Zivilgesellschaft, Universität, Hochschule, Bildungsauftrag, Bildungspolitik, Selbstwirksamkeit, Lehrpraxis, Lehrforschung, Bildung, Bildungsforschung, Bildungssoziologie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung