Rechte Angriffe - toxische Effekte

Umformierungen extrem Rechter in Mode, Feminismus und Popkultur

Was tun, wenn sich Symbolik, Bildsprache und Rhetorik (extrem) rechter Gesinnungsgruppen nicht mehr klar von Mainstream, Normcore und linken Kommunikationsguerilla-Strategien unterscheiden lassen? Es kommt zu toxischen Effekten mit schwerwiegenden Folgen: Über Moden und Styles werden extrem rechte Identitäten popularisiert, rechte Gruppierungen eignen sich den Diskurs um sexuelle Gewalt gegen Frauen an und Popkultur normalisiert rassistische und antifeministische Strategien. Die Beiträger*innen beleuchten die aktuellen Um- und Neuformierungen extrem Rechter in Mode, Feminismus und Popkultur vor dem Hintergrund eines erstarkten Autoritarismus und verdeutlichen die Tragweite der gesellschaftlichen Auswirkungen dieser Prozesse.

25,00 € *

27. Oktober 2021, ca. 250 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5260-4

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Oktober 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Elke Gaugele

Elke Gaugele, Akademie der Bildenden Künste Wien, Österreich

Sarah Held

Sarah Held, Akademie der Bildenden Künste Wien, Österreich

Autor_in(nen)
Elke Gaugele / Sarah Held (Hg.)
Buchtitel
Rechte Angriffe - toxische Effekte Umformierungen extrem Rechter in Mode, Feminismus und Popkultur
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 250
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 26 SW-Abbildungen, 4 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-5260-4
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFCA JFCK AKT JPFQ
BISAC-Code
SOC022000 DES008000 POL042030
THEMA-Code
JBCC1 JBCC3 JPFQ
Erscheinungsdatum
27. Oktober 2021
Auflage
1
Themen
Geschlecht, Popkultur, Zeitdiagnose, Mode, Politik
Adressaten
Kunst- und Kulturwissenschaft, Soziologie, Gender Studies, Fashion Studies, Kunstpädagogik, Designwissenschaft sowie Praktiker*innen in Kunstvermittlung, politischer und kultureller Bildung und Lehrer*innen an Schulen
Schlagworte
(Neo)Autoritarismus, Rechtsextremismus, Feminismus, Mode, Medien, Antifeminismus, Sexismus, Faschismus, Bildästhetik, Popkultur, Extremismus, Sprache, Femonationalismus, Alternative Für Deutschland, Autoritarismus, Politik, Rassismus, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung