Das Konzertpublikum der Zukunft

Forschungsperspektiven, Praxisreflexionen und Verortungen im Spannungsfeld einer sich verändernden Gesellschaft

Das klassische Konzert ist im Wandel – es findet an unkonventionellen Orten statt, die Distanz zwischen Bühne und Auditorium wird aufgehoben und andere Publikumsgruppen werden involviert. Alle Rollen stehen neu zur Diskussion: Wer spielt, wer hört zu, wer organisiert, wer partizipiert, wer zahlt? Innovative Formate sind der zeitgemäße Ausdruck eines »entfrackten« Konzertbetriebs und schaffen im besten Fall mehr interkulturelle Empathie und soziokulturelle Interaktion. Die Beiträger*innen des Bandes bieten Einblicke in aktuelle Diskurse und Werkstätten von Forschenden und Praktiker*innen und zeigen Wege auf, wie Konzerte für ein Publikum der Zukunft in einer sich verändernden Gesellschaft gestaltet werden können.

33,00 € *

27. Januar 2021, ca. 250 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5276-5

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Januar 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Irena Müller-Brozovic

Irena Müller-Brozovic, Hochschule der Künste Bern, Schweiz

Barbara Balba Weber

Barbara Balba Weber, Hochschule der Künste Bern, Schweiz

Buchtitel
Das Konzertpublikum der Zukunft Forschungsperspektiven, Praxisreflexionen und Verortungen im Spannungsfeld einer sich verändernden Gesellschaft
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 250
Ausstattung
kart., Klebebindung, 10 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5276-5
Warengruppe
1591
BIC-Code
AVA JNA KJM
BISAC-Code
MUS020000 EDU040000 MUS004000
THEMA-Code
AVA JNA KJM
Erscheinungsdatum
27. Januar 2021
Auflage
1
Themen
Kulturmanagement, Bildung, Musik
Adressaten
Musikwissenschaft, Musikpädagogik, Kulturwissenschaft sowie Musikvermittler*innen, Konzertveranstalter*innen und Musiker*innen
Schlagworte
Konzert, Publikum, Musikvermittlung, Klassische Musik, Teilhabe, Digitale Medien, Musikfestival, Bildung, Orchester, Kulturmanagement, Musik, Musikwissenschaft, Kulturelle Bildung, Musikmanagement, Kunstpädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung