Körperkreativitäten

Gesellschaftliche Aushandlungen mit dem menschlichen Körper

Die Körperbezogenheit unserer Gesellschaft gestaltet sich in einem Spannungsverhältnis zwischen vergegenwärtigendem Wahrnehmen und Erleben sowie dem Herstellen, Gestalten und Darstellen des menschlichen Körpers. Dieses erhält durch rasante technologische Entwicklungen wie Virtual und Augmented Reality, Body Contouring oder Reproduktionstechnologien zusätzliche Dynamik. Die interdisziplinären Beiträger*innen diskutieren in kritischer Auseinandersetzung Kreativität und Produktivität von Körperbezogenheit unter politischen, ästhetischen, historischen und kulturellen Aspekten. Sie verdeutlichen eine anhaltende Wandelbarkeit des menschlichen Körpers in seiner Physis und der Auffassung über ihn – und lassen letztere als gesellschaftliche Selbstauslegung verstehen.

40,00 € *

2020-11-27, ca. 240 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5427-1

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. November 2020

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer und gebunden in Deutschland. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Angela Treiber

Angela Treiber, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Deutschland

Rainer Wenrich

Rainer Wenrich, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Deutschland

Autor_in(nen)
Angela Treiber / Rainer Wenrich (Hg.)
Buchtitel
Körperkreativitäten Gesellschaftliche Aushandlungen mit dem menschlichen Körper
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 240
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-5427-1
Warengruppe
1729
BIC-Code
JHB JFC
BISAC-Code
SOC022000
THEMA-Code
JHB JBCC
Erscheinungsdatum
2020-11-27
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Körper
Adressaten
Europäische Ethnologie, Geschichtswissenschaft, Kulturanthropologie, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft, Literaturwissenschaft, Soziologie, Theologie
Schlagworte
Körper, Leiblichkeit, Prothetik, Gesellschaftsanalyse, Gender, Geschlechterverhältnis, Transhumanismus, Body Politics, Body Contouring, Reproduktionsmedizin, Kleidung, Mode, Alter, Gesellschaft, Kultursoziologie, Kulturtheorie, Soziologie, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung