Gute Technik für ein gutes Leben im Alter?

Akzeptanz, Chancen und Herausforderungen altersgerechter Assistenzsysteme

Längst gibt es altersgerechte digitale Assistenzsysteme. Doch sind Umfang und Geschwindigkeit ihrer Verbreitung sowohl in Pflegeeinrichtungen als auch in privaten Haushalten weitgehend unbekannt. Informationen zu tatsächlich eingesetzten Systemen, realisierten Umsätzen und Marktvolumen sind kaum zu finden. Obwohl es viele Vermutungen hinsichtlich der Hindernisse bei der Einführung altersgerechter Assistenzsysteme gibt, sind auch hier verlässliche Aussagen rar. Die Beiträge des Bandes liefern auf Basis empirischer Untersuchungen und theoretischer Überlegungen Antworten und zeigen auf, wie vielgestaltig die Faktoren sind, die die Diffusion altersgerechter Assistenzsysteme hemmen oder fördern.

40,00 € *

2021-08-27, ca. 320 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5469-1

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. August 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Debora Frommeld

Deobora Frommeld, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Deutschland

Ulrike Scorna

Ulrike Scorna, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Deutschland

Sonja Haug

Sonja Haug, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Deutschland

Karsten Weber

Karsten Weber, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Deutschland

Buchtitel
Gute Technik für ein gutes Leben im Alter? Akzeptanz, Chancen und Herausforderungen altersgerechter Assistenzsysteme
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 320
Ausstattung
kart., Klebebindung, 10 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5469-1
Warengruppe
1728
BIC-Code
JFSP31 PDR MQC
BISAC-Code
SOC013000 SOC026000 TEC052000 MED058200
THEMA-Code
JBSP4 PDR MQC
Erscheinungsdatum
2021-08-27
Auflage
1
Themen
Technik, Alter
Adressaten
Gesundheitswissenschaften, Sozial- und Geisteswissenschaften sowie Ingenieur*innen und Praktiker*innen in Pflegeberufen
Schlagworte
Technik, Pflege, Digitalisierung, Alter, Altersgerechte Assistenzsysteme, Techniksoziologie, Medizin, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung