Wie wird man ein Mensch?

Anthropologie als Grundlage der Philosophie

Wie machen wir uns als Menschen? Diese Frage liegt vor allen Problemen der Philosophie und der Wissenschaften vom Menschen. In diesem Band wird sie als Grundfrage der Anthropologie behandelt. Anthropologie ist als »erste Philosophie« eine Reflexion über die Selbst-Verständigung des Menschen. Wie der Mensch sich macht, wird als Entwurf seiner selbst untersucht. Gunter Gebauer exploriert das Projekt aus verschiedenen Richtungen, die in das Zentrum der aktuellen Wissenschaften vom Menschen führen: die Körpertechniken, der Habitus, die Sprache, die Selbstsorge, die Empathie. Der Band wendet sich an Leser*innen mit Interesse an einem vertieften Verständnis des Menschen und der Wissenschaften vom Menschen.

26,99 € *

7. Dezember 2020, 262 Seiten
ISBN: 978-3-8394-5493-0
Dateigröße: 1.34 MB

als Sofortdownload verfügbar

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

Gunter Gebauer

Gunter Gebauer, Freie Universität Berlin, Deutschland

O-Ton: »Wie Corona den Menschen verändert« – Gunter Gebauer im Interview bei WDR 3 Kultur am 08.01.2021.
http://bit.ly/3i3pdap
O-Ton: »Wie Corona den Menschen verändert« – Gunter Gebauer im Interview bei WDR 3 Kultur am 08.01.2021.
http://bit.ly/2LHZ6JT
O-Ton: »Wenn man sich nicht mehr berührt, ist das eine Verarmung des mitmenschlichen Lebens« – Gunter Gebauer im Gespräch bei WDR 5 Scala am 06.01.2021.
http://bit.ly/3sgUs6q
Autor_in(nen)
Gunter Gebauer
Buchtitel
Wie wird man ein Mensch? Anthropologie als Grundlage der Philosophie
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
262
ISBN
978-3-8394-5493-0
DOI
10.14361/9783839454930
Warengruppe
1526
BIC-Code
HP JFC
BISAC-Code
PHI000000 PHI034000
THEMA-Code
QD JBCC
Erscheinungsdatum
7. Dezember 2020
Themen
Mensch
Adressaten
Philosophie, Kulturwissenschaft, Soziologie, Psychologie, Sprachwissenschaft, Pädagogik, Sportwissenschaft
Schlagworte
Historische Anthropologie, Mensch, Entwurf, Körpertechniken, Hand, Gesten, Sprachentwicklung, Sprachspiel, Habitus, Zweite Natur des Menschen, Hermeneutik des Selbst, Philosophische Anthropologie, Kulturphilosophie, Philosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung