Bilder des Fremden

Visuelle Fremd- und Selbstkonstruktionen von Migrant*innen in der BRD (1960–1982)

Erstmals werden mit diesem Buch visuelle Darstellungen von Migrant*innen im Kontext der Arbeitsmigration in der Bundesrepublik Deutschland anhand von Presse- und Privatfotografien untersucht. Für den Zeitraum von 1960 bis 1982 analysiert Claudia Valeska Czycholl in Spiegel und Stern kursierende Fremdbilder von Migrant*innen. Sie zeichnet diskursive Verläufe nach, fokussiert zentrale Stadien und Themen und identifiziert dominante Repräsentationsmuster. Zudem hinterfragt sie mittels fotografischer Selbstkonstruktionen von Migrant*innen diese hegemonialen Darstellungsweisen und hierarchisierenden Erzählungen von ›Uns‹ und ›Ihnen‹, von ›Wir‹ und den ›Anderen‹. Die Studie gibt so Einblick in tradierte Differenzkonstruktionen und stereotype Vorstellungen und liefert Materialien sowie theoretisch-methodische Ansätze, um sie zu hinterfragen.

34,99 € *

12. Januar 2021, 300 Seiten
ISBN: 978-3-8394-5497-8
Dateigröße: 31.08 MB

als Sofortdownload verfügbar

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

Claudia Valeska Czycholl

5497: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Deutschland

Autor_in(nen)
Claudia Valeska Czycholl
Buchtitel
Bilder des Fremden Visuelle Fremd- und Selbstkonstruktionen von Migrant*innen in der BRD (1960–1982)
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
300
Ausstattung
63 SW-Abbildungen, 30 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8394-5497-8
Warengruppe
1729
BIC-Code
JFFN HBTB JFD AJ
BISAC-Code
SOC007000 HIS054000 SOC052000 PHO005000
THEMA-Code
JBFH NHTB JBCT AJ
Erscheinungsdatum
12. Januar 2021
Themen
Bild, Migration
Adressaten
Kulturwissenschaft, Soziologie, Medienwissenschaft, Migrationsforschung, Zeitgeschichte, Visuelle Kultur sowie Praktiker*innen im Bereich Journalismus
Schlagworte
Pressefotografie, Privatfotografie, Migration, Medien, Identität, Visuelle Repräsentation, Arbeitsmigration, Diskurs, Bild, Sozialgeschichte, Fotografie, Postkolonialismus, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung