Faszination alternative Spiritualität

Zum Konversionsprozess in die neureligiöse Gruppierung »Terra Sagrada«. Narrative Identität - Bedürfnisbefriedigung - Körperlichkeit

Die Suche nach spiritueller, innerer Erfüllung und Alternativen zu bisher Bekanntem sowie das Streben nach persönlichem Wachstum und Selbstfindung sind prägende Merkmale westlich-moderner Gesellschaften des 21. Jahrhunderts geworden. Sie führen immer mehr Menschen zu neureligiösen Gruppen, die Elemente und Praktiken aus fremd-religiösen Systemen und anderen Kulturen übernehmen, diese adaptieren und so neue Formen spiritueller Praktiken entwickeln. Sarah Franziska Tran-Huu blickt in ihrer religionspsychologischen Studie am Beispiel der Terra Sagrada auf das Erleben und die Erfahrungen der Einzelnen, um die Wirkmacht und die Faszination dieser religiösen Praktiken zu erklären.

52,00 € *

27. Januar 2021, ca. 372 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5518-6

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Januar 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Sarah Franziska Tran-Huu

Sarah Franziska Tran-Huu, Paris Lodron Universität Salzburg, Österreich

1. Warum ein Buch zu diesem Thema?

Zunächst einmal war es eine persönliche Begegnung mit einer Konvertitin, die mich bewegt hat. Sie erzählte mir von dieser Form der Spiritualität und ich spürte ihre Begeisterung. Gleichzeitig wirkte sie unsicher, ist doch die Geisterinkorporation in unserer Kultur eine sehr fremde Praktik. Daraus entstand die Idee, diese Gruppe und dieses Feld intensiver und systematisch zu untersuchen.

2. Welche neuen Perspektiven eröffnet Ihr Buch?

In meinem Buch kommen diejenigen zu Wort, die selbst diese Form der Spiritualität praktizieren. Diese Innensicht wird ergänzt durch psychologische, soziologische und religionswissenschaftliche Theorien und Ansätze. Der Blick auf den Einzelnen eröffnet neue Impulse – und auf Grundlage dieser intensiven Auseinandersetzung werden konkrete Thesen entwickelt, die das Feld der alternativen Spiritualität reflektieren und neu beleuchten.

3. Welche Bedeutung kommt dem Thema in den aktuellen Forschungsdebatten zu?

Zum Thema alternative Spiritualität und neue Religiosität gibt es bisher nur wenige Studien, auf der anderen Seite ist es ein Feld mit einer hohen praktischen Relevanz und einem hohen Anwendungsbezug. Das Angebot an alternativen Heilsverfahren wächst beständig, neutrale wissenschaftliche Studien hierzu sind in der gesellschaftlichen Debatte notwendig, um einen angemessenen Umgang mit diesen Praktiken zu etablieren.

4. Mit wem würden Sie Ihr Buch am liebsten diskutieren?

Vermutlich in erster Linie mit Menschen selbst, die diese oder eine andere Form von alternativer Spiritualität praktizieren, aber auch mit Praktiker_innen, die sich mit der Thematik auseinandersetzen. Ich würde auch gerne mit Menschen sprechen, die negative Erfahrungen gemacht haben, die die Dynamik und Kräfte, die in solchen Feldern wirken, als destruktiv erlebt haben: Da ist die Frage, weshalb sich eine Praktik für manche als sinnhaft erweist, für andere jedoch als dysfunktional.

5. Ihr Buch in einem Satz:

Alternative Spiritualität vereint urmenschliche Bedürfnisse mit modernen Idealen durch die Fokussierung auf Körper, Selbst und Gruppe.

Autor_in(nen)
Sarah Franziska Tran-Huu
Buchtitel
Faszination alternative Spiritualität Zum Konversionsprozess in die neureligiöse Gruppierung »Terra Sagrada«. Narrative Identität - Bedürfnisbefriedigung - Körperlichkeit
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 372
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 9 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5518-6
Warengruppe
1541
BIC-Code
HRA JFSR JMH
BISAC-Code
REL000000 SOC039000 PSY031000
THEMA-Code
QRA JBSR JMH
Erscheinungsdatum
27. Januar 2021
Auflage
1
Themen
Religion
Adressaten
Religionswissenschaft, Religionspsychologie, Religionssoziologie, Ethnologie, Anthropologie sowie Praktiker*innen in den Bereichen neureligiöse Gruppen, sogenannte »Sekten« und alternative Heilsverfahren
Schlagworte
Alternative Spiritualität, Ritual, Religionspsychologie, Neureligiöse Bewegungen, Afro-brasilianische Traditionen, Trance, Geisterinkorporation, Terra Sagrada, Konversion, Initiation, Identität, Körper, Narration, Religion, Religionswissenschaft, Religionssoziologie, Sozialpsychologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung