Multispezies-Ethnographie

Zur Methodik einer ganzheitlichen Erforschung von Mensch, Tier, Natur und Kultur

Wie werden Natur und Tiere durch die Multispezies-Ethnographie inklusiv in Forschungsprojekte integriert? Katharina Ameli fokussiert die inter- und multidisziplinäre Zusammenarbeit. Aus einer Untersuchung der Schnittstellen zwischen gesellschafts- und naturwissenschaftlich orientierten Fachdisziplinen ergibt sich eine komplexe Betrachtung von Natur, Mensch und Tier. Die Einblicke in Interdependenzen unterschiedlicher Fachdisziplinen verdeutlichen den Bedarf an einer Multispezies-Ethnographie zur Analyse von MenschenTierenNaturenKulturen.

35,00 € *

27. März 2021, ca. 240 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5532-2

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. März 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Katharina Ameli

Katharina Ameli, Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

Autor_in(nen)
Katharina Ameli
Buchtitel
Multispezies-Ethnographie Zur Methodik einer ganzheitlichen Erforschung von Mensch, Tier, Natur und Kultur
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 240
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-5532-2
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFFZ RNT JHMC
BISAC-Code
SOC000000 NAT039000 SOC026000 SOC002010
THEMA-Code
JBFU RNT JHMC
Erscheinungsdatum
27. März 2021
Auflage
1
Themen
Kultur, Tier, Mensch, Natur
Adressaten
Soziologie, Veterinärmedizin, Naturwissenschaften, Erziehungswissenschaft
Schlagworte
Natur, Mensch, Tiere, Naturverständnis, Interdisziplinarität, Qualitative Forschung, Kultur, Ethnographie, Umwelt, Tier, Human-animal Studies, Umweltsoziologie, Kulturanthropologie, Kultursoziologie, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung