Die Fabrikation der Stadt

Eine Neuausrichtung der Stadtsoziologie nach Bruno Latour

Aus der vom französischen Soziologen Bruno Latour eingeforderten Berücksichtigung der praktischen Disziplinen und ihrer Objekte lässt sich eine Neuausrichtung der Stadtsoziologie ableiten. Jessica Wilde zeigt auf, wie sich eine solche Soziologie von der menschlichen Gesellschaft als Fluchtpunkt sozialtheoretischen Denkens verabschiedet und sich programmatisch als Technik-, Stadtbau-, Architektur-, Planungs- und Designsoziologie neu aufstellt. Den urbanen Artefakten – vom Verkehrspoller bis zum Bebauungsplan – spürt sie dabei bis in die Werkstätten der planenden und gestaltenden Berufspraktiker*innen nach und macht die »Fabrikation der Stadt« zum Gegenstand soziologischen Forschens.

45,00 € *

27. Januar 2021, ca. 420 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5537-7

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Januar 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Jessica Wilde

Jessica Wilde, Philipps-Universität Marburg, Deutschland

Autor_in(nen)
Jessica Wilde
Buchtitel
Die Fabrikation der Stadt Eine Neuausrichtung der Stadtsoziologie nach Bruno Latour
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 420
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung
ISBN
978-3-8376-5537-7
Warengruppe
1725
BIC-Code
JFSG JHBA JHBC
BISAC-Code
SOC026030 SOC026000 SOC019000
THEMA-Code
JBSD JHBA JHBC
Erscheinungsdatum
27. Januar 2021
Auflage
1
Themen
Raum, Wissenschaft, Architektur, Stadt
Adressaten
Soziologie, Urban Studies sowie Praktiker*innen in den Bereichen Stadtplanung, Städtebau und Urban Design
Schlagworte
Bruno Latour, Akteur-Netzwerk-Theorie, Stadtsoziologie, Stadtplanung, Berlin, Technik, Architektur, Artefakt, Wissenschaft, Stadt, Raum, Urban Studies, Soziologische Theorie, Qualitative Sozialforschung, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung