Gemeinsam für die Zukunft – Fridays For Future und Scientists For Future

Vom Stockholmer Schulstreik zur weltweiten Klimabewegung

Die ökologische Krise ist für die Aktivist*innen um Greta Thunberg und Fridays for Future ebenso bedrückend wie auch Anlass für ein gemeinsames Gesellschaftsprojekt: Die neue globale Klimabewegung entsteht. Dabei spielen Wissenschaft und Forschung eine zentrale Rolle – die politisch Verantwortlichen werden aufgefordert: »Listen to the Science«. Damit ist nicht nur die Klima- und Umweltwissenschaft gemeint, sondern auch deren Bedeutung für die Ökonomie, Politik, Philosophie und Pädagogik.

David Fopp schildert aus der Binnenperspektive als Aktivist und Wissenschaftler die Geschichte des gemeinsamen Kampfes von Fridays for Future und Scientists for Future für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft. Als Gründer der Scientists for Future in Schweden und Ko-Organisator der globalen Week for Future gibt er Einblicke in die Entstehung und Entwicklung dieser Bewegungen und stellt im Austausch mit den jugendlichen Streikenden Perspektiven und Handlungsfelder für eine gemeinsame Zukunft vor.

17,99 € *

12. Januar 2021, 320 Seiten
ISBN: 978-3-7328-5555-1
Dateigröße: 17.81 MB

als Sofortdownload verfügbar

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

David Fopp

David Fopp, Stockholms Universitet, Schweden

Isabelle Axelsson

Isabelle Axelsson, Stockholms Universitet, Schweden

Loukina Tille

Loukina Tille, ETH Zürich, Schweiz

»Nun stellen sich Fragen der Gerechtigkeit und Ethik: Sollen die Null-Emissionen bereits im Jahr 2030, 2035 oder 2050 erreicht sein? Wie viel Unsicherheit will man bei dieser Prognose in Kauf nehmen? Was heißt soziale Gerechtigkeit, nicht nur auf nationaler Ebene, sondern auch im globalen Maßstab? Eindrücklich deckt Fopp die politischen Tricks um falsch gesteckte und verwässerte Klimaziele auf.«
Nina Degele, Soziopolis, 11.06.2021
»Ein authentischer Einblick in die Ziele und Geschichte der Scientists for Future und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Fridays for Future.«
Michael Lausberg, http://www.scharf-links.de, 06.06.2021
»Alles in allem ein sehr nützliches Buch, in dem man nicht nur über FFF und die Klimabewegung, sondern auch über den Klimawandel selbst und seine Dimensionen viel lernen kann.« Herbert Klemisch, contraste, 441/6 (2021)
O-Ton: »Ich war beeindruckt von Gretas Wissen« – David Fopp im Interview auf https://www.blick.ch am 24.05.2021.
Blick
»Fopp [gelingt] nicht nur die Würdigung einer neuen, jungen Bewegung, sondern auch ein ›Buch zur Rolle der Wissenschaft, der Bildung und ihrem Verhältnis zur politischen Aktion.‹«
https://www.centrum3.at, 5 (2021)
»Eine mitreißende Erzählung von echter Demokratisierung. Fakten und Weltereignisse machen zugleich die Dringlichkeit beängstigend glasklar.«
Kochen ohne Knochen, 43/2 (2021)
O-Ton: »Fossile Brennstoffe sind wie nukleare Waffen« – David Fopp im Interview bei SAITEN am 18.03.2021.
SAITEN
O-Ton: »Durch die Pandemie ist ein Denkraum freigeworden« – David Fopp im Interview beim Deutschlandfunk am 12.02.2021.
Deutschlandfunk – Corso
Besprochen in:
https://www.liesmalwieder.de, 2 (2021)
ekz. bibliotheksservice, 13 (2021), Jessica Witt
St. Galler Tagblatt, 30.03.2021, Urs Peter Zwingli
https://www.spektrum.de, 13.04.2021, Eckart Roloff
www.links-lesen.de, 4 (2021)
Insider, 32/2 (2021)
Buchtitel
Gemeinsam für die Zukunft – Fridays For Future und Scientists For Future Vom Stockholmer Schulstreik zur weltweiten Klimabewegung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
320
Ausstattung
62 Farbabbildungen
ISBN
978-3-7328-5555-1
DOI
10.14361/9783839455555
Warengruppe
1721
BIC-Code
JPWF JPQB PDR
BISAC-Code
POL003000 POL044000 SOC026000 SCI075000
THEMA-Code
JPWG RND JPQB PDR
Erscheinungsdatum
12. Januar 2021
Themen
Wissenschaft, Natur, Zivilgesellschaft
Adressaten
Nachhaltigkeitsforschung, Umweltwissenschaft, Philosophie, Politikwissenschaft, Soziologie, Ökonomie, Pädagogik sowie Praktiker*innen im Bereich Aktivismus und Lehre und die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Klimakrise, Klimastreik, Klimabewegung, Fridays For Future, Scientists For Future, Extinction Rebellion, Nachhaltigkeit, Aktivismus, Greta Thunberg, Corona, BlackLivesMatter, Zivilgesellschaft, Demokratie, Zukunft, Wissenschaft, Natur, Soziale Bewegungen, Umweltpolitik, Wissenschaftssoziologie, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung