Der literarische Realismus und die illustrierten Printmedien

Literatur im Kontext der Massenmedien und visuellen Kultur des 19. Jahrhunderts

Illustrierte Zeitschriften entwickeln sich ab der Mitte des 19. Jahrhunderts zu den ersten Massenmedien der Moderne. Willi Wolfgang Barthold erforscht die Wechselwirkung der Literatur des Realismus mit diesem neuen medialen Kommunikationssystem und verbindet dabei Ansätze der Journalliteraturforschung und der Visual Culture Studies. Mit Hilfe einer Untersuchung sowohl kanonisierter als auch bisher kaum berücksichtigter Texte (von Wilhelm Raabe, Theodor Fontane, Marie von Ebner-Eschenbach und Balduin Möllhausen) zeigt er, wie sich der Realismus im intermedialen Spannungsfeld seiner Zeit positioniert und durch ein permanentes Hinterfragen der eigenen Wirklichkeitskonstruktionen ein Reflexionswissen produziert, das zur kritischen Beobachtung der entstehenden Massenmedien beiträgt.

45,00 € *

27. Mai 2021, ca. 300 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5593-3

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Mai 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Willi Wolfgang Barthold

Willi Wolfgang Barthold, Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland

Autor_in(nen)
Willi Wolfgang Barthold
Buchtitel
Der literarische Realismus und die illustrierten Printmedien Literatur im Kontext der Massenmedien und visuellen Kultur des 19. Jahrhunderts
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 300
Ausstattung
kart., Klebebindung, 15 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5593-3
Warengruppe
1563
BIC-Code
DSB JFD HBTB
BISAC-Code
LIT004170 SOC052000 HIS054000
THEMA-Code
DSB JBCT NHTB
Erscheinungsdatum
27. Mai 2021
Auflage
1
Themen
Medien, Bild, Kulturgeschichte, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Intermedialitätsforschung, Visual Culture Studies, Gender Studies, Postcolonial Studies
Schlagworte
Medien, Literatur, Realismus, 19. Jahrhundert, Zeitschrift, Massenmedien, Illustration, Moderne, Bild, Germanistik, Analoge Medien, Kulturgeschichte, Mediengeschichte, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung