Private Daten

Unsere Spuren in der digitalen Welt

Jeder von uns hinterlässt Datenspuren, beim Surfen, Onlineshopping und in den Social Media. Es sind der Staat, die Wirtschaft, aber auch Kriminelle, die Zugang zu diesen Daten haben oder sich zu verschaffen wissen. Dieser Sachverhalt hat große Bedeutung für den Einzelnen, aber auch für die demokratische Gesellschaft, die es zu verstehen gilt. Barbara Wiesner stellt Aspekte der Verarbeitung von privaten Daten vor, die Laien selten bekannt sind. Dabei orientiert sie sich an Zitaten von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und regt dazu an, sich eine eigene Meinung zu bilden. So wird das Thema Privatheit vor dem Hintergrund vielfältiger digitaler Datenkanäle ausgeleuchtet.

20,00 € *

4. Juni 2021, 110 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5605-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Barbara Wiesner

Barbara Wiesner, Technische Hochschule Brandenburg, Deutschland

1. Warum ein Buch zu diesem Thema?

2003 habe ich zum ersten Mal eine Vorlesung zum Thema Privatheit gehalten. Seitdem hat mich das Thema nicht mehr losgelassen. Erstaunlich fand ich, dass das Thema Privatheit all die Jahre an seiner Aktualität nichts verloren hat. So ist dann die Idee zu diesem Buchprojekt erstanden. Ich möchte Laien mein Wissen darüber weitergeben, wo private Daten gesammelt, wofür sie gebraucht und wofür sie missbraucht werden, um sie so zu einem sensibleren Umgang mit ihren Daten zu motivieren.

2. Welche neuen Perspektiven eröffnet Ihr Buch?

Neu an diesem Buch ist vor allem die Herangehensweise. Es ist kein trockenes Sachbuch, sondern u.a. ein Schatzkästchen an Zitaten. Damit soll ein möglichst großer Leserkreis erreicht werden. Trotz allem ist es wissenschaftlich fundiert, gibt den neuesten Kenntnisstand wieder und die umfangreiche Literaturliste dürfte auch für den Experten wertvolle Quellenangaben enthalten.

3. Welche Bedeutung kommt dem Thema in den aktuellen Forschungsdebatten zu?

Privatheit und deren Gefährdung ist ein wichtiges, aber leider auch sehr heikles Thema, da hier viele gegensätzliche Interessen aufeinanderstoßen. Es geht dabei darum, die Vorteile eines globalen Netzes wahrzunehmen und gleichzeitig die Privatheit der Menschen zu schützen. Die große Bedeutung dieses Themas zeigt sich auch darin, dass viele Tagungen und wissenschaftliche Publikationen sich damit befassen.

4. Mit wem würden Sie Ihr Buch am liebsten diskutieren?

Am liebsten würde ich dieses Buch mit interessierten Laien diskutieren. An sie richtet sich dieses Buch. Ich möchte, dass sie sich mit dem Thema Privatheit auseinandersetzen und sich eine eigene Meinung dazu bilden.

5. Ihr Buch in einem Satz:

Dieses Buch: ein Buch über den Umgang mit persönlichen Daten im Netz.

»Ungewöhnlich für ein Sachbuch: Es macht über sehr weite Strecken Spaß, es zu lesen. Und am Ende sind die Leserinnen und Leser schlauer und hoffentlich weniger naiv gegenüber dem, was sie im Internet tun und treiben.«
Jürgen Lauterbach, Märkische Allgemeine Zeitung, 18.07.2021
O-Ton: »Verhängnisvolle Chatprotokolle« – Barbara Wiesner in der Wiener Zeitung am 22.06.2021.
Wiener Zeitung
Autor_in(nen)
Barbara Wiesner
Buchtitel
Private Daten Unsere Spuren in der digitalen Welt
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
110
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung
ISBN
978-3-8376-5605-3
DOI
10.14361/9783839456057
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD
BISAC-Code
SOC052000
THEMA-Code
JBCT1
Erscheinungsdatum
4. Juni 2021
Auflage
1
Themen
Sozialität, Politik, Internet
Adressaten
Sozialwissenschaft, Informatik sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Datensammlung, Datenschutz, Verschlüsselung, Überwachung, Kontrolle, Freiheit, Sicherheit, Demokratie, Datenverarbeitung, Internet, Sozialität, Politik, Digitale Medien, Mediensoziologie, Recht, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung