Medialitäten des Meeres

Im Kontext der Globalisierung heißt über die Welt zu sprechen mehr denn je auch, über das Meer zu sprechen. Dennoch bleibt der Ozean in unserem Alltag eine abstrakte Größe, deren Relevanz vollumfänglich zu würdigen uns hoffnungslos überfordern würde. Das Meer beginnt erst dann zu sprechen, wenn wir es abbilden – in Bildern, Erzählungen, Simulationen und Modellen, in Performances, Kunstwerken, Inszenierungen oder Ausstellungen. Die Beiträger*innen des Bandes bringen interdisziplinäre Perspektiven auf mediale Praktiken und Konfigurationen zusammen, die unser Verhältnis zum und Verständnis vom Meer bedingen.

39,00 € *

27. Juli 2022, ca. 310 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5656-5

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Juli 2022

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Ruth Schilling

Ruth Schilling, Universität Bremen, Deutschland

Dennis Niewerth

Dennis Niewerth, Deutsches Schifffahrtsmuseum – Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (Bremerhaven), Deutschland

Autor_in(nen)
Ruth Schilling / Dennis Niewerth (Hg.)
Buchtitel
Medialitäten des Meeres
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 310
Ausstattung
kart., Klebebindung, 83 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5656-5
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD
BISAC-Code
SOC052000 HIS054000
THEMA-Code
JBCT
Erscheinungsdatum
27. Juli 2022
Auflage
1
Themen
Medien, Popkultur, Kultur, Bild, Architektur, Ästhetik, Film, Fotografie, Kunst
Adressaten
Soziologie, Literaturwissenschaft, Museologie, Ethnologie, Filmwissenschaft, Medienwissenschaft, Design, Geschichte, Kulturwissenschaft
Schlagworte
Medien, Wasser, Meer, Ozean, Ökologie, Literatur, Bildende Kunst, Simulation, Tiefe, Oberfläche, Film, Computerspiel, Design, Game Studies, Seekarte, Abbildung, Ästhetik, Architektur, Bild, Medienästhetik, Mediengeschichte, Analoge Medien, Digitale Medien, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung