Der Wert der Digitalisierung

Gemeinwohl in der digitalen Welt

Die digitale Zukunft ist bereits Realität. Wir können den Wandel nicht weiter aussitzen, sondern müssen ihn gemeinsam aktiv gestalten. Doch welchen ethischen Herausforderungen müssen wir uns hierbei stellen? Wie wahren wir die Menschen-, Grund- und Bürgerrechte? Und wie können wir unsere Werte für die Gestaltung disruptiver Innovationen und der digitalen Zukunft nutzen? Die Autor*innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis zeigen auf, wie technologische Phänomene mit unseren Werten in Einklang gebracht werden können und diskutieren normative Impulse und Ideen für die Regelung des Gemeinwohls in der digitalen Welt.

29,50 € *

27. August 2021, ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5659-6

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. August 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Chris Piallat

Chris Piallat, Referent für Digital- und Netzpolitik (Bündnis 90/Die Grünen), Deutschland

Autor_in(nen)
Chris Piallat (Hg.)
Buchtitel
Der Wert der Digitalisierung Gemeinwohl in der digitalen Welt
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 400
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-5659-6
Warengruppe
1733
BIC-Code
JPA JFD JPHV
BISAC-Code
POL010000 SOC052000 POL007000
THEMA-Code
JPA JBCT1 JPHV
Erscheinungsdatum
27. August 2021
Auflage
1
Themen
Medien, Politik, Internet
Adressaten
Politikwissenschaft, Soziologie, Digital Humanities, Technikwissenschaft, Ethik sowie Praktiker*innen im Bereich Digitalpolitik und die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Digital, Digitalisierung, Technologie, Werte, Zukunft, Gemeinwohl, Grundrechte, Freiheit, Demokratie, Politik, Medien, Internet, Politische Theorie, Digitale Medien, Medienwissenschaft, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung