Die Zukunft auf dem Land

Imagination, Projektion, Planung, Gestaltung

Die Vorstellungen und Ideen, wie menschliche Lebenswelten in Zukunft aussehen werden, befinden sich in erhöhter Bewegung. Dabei sind es nicht mehr nur Großstädte und Metropolen, die als Projektionsflächen zukünftiger Entwicklungen dienen, sondern zunehmend auch rurale Räume. In ihnen verdichten sich die brisanten Themen der Gegenwart: von Demographie und Daseinsvorsorge über Klimakrise, Energiegewinnung und Ernährung bis hin zu Migrationsbewegungen und technischen Transformationen. Zugespitzt formuliert: Die Zukunft entscheidet sich auf dem Land. Die Beiträger*innen untersuchen die damit einhergehenden (medialen, mentalen und materialen) Neukonzipierungen des Ruralen als Raum der Zukunft in Geschichte und Gegenwart.

49,00 € *

27. November 2022, ca. 500 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5675-6

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. November 2022

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Sigrun Langner

Sigrun Langner, Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland

Marc Weiland

Marc Weiland, Karls-Universität Prag, Tschechien

Autor*in(nen)
Sigrun Langner / Marc Weiland (Hg.)
Buchtitel
Die Zukunft auf dem Land Imagination, Projektion, Planung, Gestaltung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 500
Ausstattung
kart., Klebebindung, 20 SW-Abbildungen, 60 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-5675-6
Warengruppe
1562
BIC-Code
DSB JHB RGC
BISAC-Code
LIT000000 SOC026000 SOC015000
THEMA-Code
DSB JHB RGC
Erscheinungsdatum
27. November 2022
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Raum, Kulturgeschichte, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Architektur, Sozialwissenschaft
Schlagworte
Zukunft, Land, Stadt, Ländlicher Raum, Rurbane Landschaft, Literatur, Kultur, Architektur, Demographie, Daseinsvorsorge, Klimakrise, Energie, Ernährung, Migration, Technik, Sozialer Wandel, Raum, Gesellschaft, Allgemeine Literaturwissenschaft, Sozialgeographie, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung