Kontinent der Zukunft

Friede für Afrika – nachhaltig und gerecht

Der afrikanische Kontinent hat nicht nur mit gewaltsam ausgetragenen Konflikten, Hungersnöten und Armut zu kämpfen, sondern auch mit den Folgen des Klimawandels. Zugleich ist Afrika aber auch ein Kontinent der Chancen und der Zukunft. Die Beiträger*innen des Bandes fragen daher: Was können und sollten wir tun, damit sich auf unserem Nachbarkontinent ein nachhaltiger und gerechter Friede etablieren kann? Im Zentrum dieser Überlegungen stehen dabei die UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals), denen eine Kompassfunktion zugeschrieben werden kann, die aber auch selbst diskussionswürdig sind.

0,00 € *

26. Februar 2021, 152 Seiten
ISBN: 978-3-8394-5719-1
Dateigröße: 1.14 MB

Weiterempfehlen

Eberhard Martin Pausch

Eberhard Martin Pausch, Evangelische Akademie Frankfurt, Deutschland

Besprochen in:
Freies Christentum, 5/6 (2021), Werner Zager
Autor_in(nen)
Eberhard Martin Pausch (Hg.)
Buchtitel
Kontinent der Zukunft Friede für Afrika – nachhaltig und gerecht
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
152
Ausstattung
1 SW-Abbildung
ISBN
978-3-8394-5719-1
DOI
10.14361/9783839457191
Warengruppe
1541
BIC-Code
HRA GTJ JPVH
BISAC-Code
REL000000 POL034000 POL035010
THEMA-Code
QRA GTU JPVH
Erscheinungsdatum
26. Februar 2021
Themen
Politik, Ethik, Religion
Adressaten
Politikwissenschaft, Friedensforschung, Entwicklungszusammenarbeit, Theologie, Afrikanistik
Schlagworte
Afrika, Frieden, Entwicklung, Evangelische Kirche In Deutschland, Nachhaltigkeit, Vereinte Nationen, Politik, Ethik, Religion, Religionswissenschaft, Konfliktforschung, Menschenrechte, Politikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung