Piktogrammatik

Grafisches Gestalten als Weltwissen und Bilderordnung

Unser Wissen und Denken bildet sich immer auch durch grafisches Darstellen heraus, es wird durch bildliche Zeichen anschaulich und vermittelbar. Doch was bildet man dabei eigentlich ab - als Piktogramm oder Diagramm, als Karte oder Informationsgrafik, als Illustration oder Animation? Zwischen Theorie und Praxis vermittelnd, fragen die Beiträge des Bandes nicht nur, wie die zugrunde liegende Bilderordnung funktioniert, sondern auch, wie sie im Entwurfsprozess entwickelt wird. Es wird deutlich: Gestaltete Bilder geben einer immateriellen Idee eine materielle Form – sie sind Weisen der Welterzeugung. Sie beruhen auf geregelten Verfahren und lassen dennoch Spielraum für gestalterische Freiheiten.

Mit Beiträgen von: Annette Geiger, Bianca Holtschke, Hannes Kater, Joosten Mueller, Rolf F. Nohr, Samuel Nyholm, Carolin Scheler, Astrit Schmidt-Burkhardt, Pierre Smolarski, Daniela Stöppel, Lukas R. A. Wilde.

40,00 € *

20. September 2021, 310 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5743-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Annette Geiger

Annette Geiger, Hochschule für Künste Bremen, Bremen, Deutschland

Bianca Holtschke

Bianca Holtschke, Hochschule für Künste Bremen, Deutschland

Autor_in(nen)
Annette Geiger / Bianca Holtschke (Hg.)
Buchtitel
Piktogrammatik Grafisches Gestalten als Weltwissen und Bilderordnung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
310
Ausstattung
kart., Klebebindung, 118 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5743-2
DOI
10.14361/9783839457436
Warengruppe
1585
BIC-Code
AK ABA JFD
BISAC-Code
DES008000 ART009000 SOC052000
THEMA-Code
AK ABA JBCT
Erscheinungsdatum
20. September 2021
Auflage
1
Themen
Bild, Ästhetik, Design
Adressaten
Theorie und Geschichte des Designs, Bildwissenschaften, Kunst- und Kulturwissenschaften, Philosophie, Wissenschaftstheorie, Anthropologie, Soziologie, Medienwissenschaften sowie Praktiker*innen im Bereich Grafikdesign
Schlagworte
Design, Bildtheorie, Grafikdesign, Epistemologie, Piktogramm, Bild, Ästhetik, Bildwissenschaft, Medientheorie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung