Die Raumfahrt der Gesellschaft

Wirtschaft und Kultur im New Space Age

Alle Menschen sind Astronaut*innen – nachzulesen nicht nur bei Buckminster Fuller, sondern auch bei Michel Serres. Aber was bedeutet es, die Raumfahrt als gesellschaftliches Projekt zu reflektieren? Dieser Frage gehen die Beiträger*innen des Bandes im Hinblick auf die zwei wichtigen Dimensionen Wirtschaft und Kultur nach, die in Verbindung miteinander betrachtet werden. Die Analysen verdeutlichen, wie sich das technische Großprojekt der Raumfahrt in die Gesellschaft eingeschrieben hat, und lassen schlussfolgern, dass die Raumfahrt kein reines Elitenprojekt bleiben kann.

30,00 € *

27. November 2021, ca. 300 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5762-3

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. November 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Dierk Spreen

Dierk Spreen, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR), Deutschland

Bernd Flessner

Bernd Flessner, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Autor_in(nen)
Dierk Spreen / Bernd Flessner (Hg.)
Buchtitel
Die Raumfahrt der Gesellschaft Wirtschaft und Kultur im New Space Age
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 300
Ausstattung
kart., Klebebindung, 12 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5762-3
Warengruppe
1729
BIC-Code
JFC JHB PDR
BISAC-Code
SOC022000 SOC026000 TEC052000
THEMA-Code
JBCC JHB PDR
Erscheinungsdatum
27. November 2021
Auflage
1
Themen
Kultur, Wirtschaft, Raum
Adressaten
Science and Technology Studies, Wirtschaftswissenschaft, Kultursoziologie, Medienwissenschaft, Game Studies, Literaturwissenschaft, Philosophie
Schlagworte
Raumfahrt, Wirtschaft, Kultur, Film, Medien, New Space, Raumschiff, Erde, Nachhaltigkeit, Mondlandung, Science-Fiction, Computerspiel, Design, Architektur, Diskurs, Technologie, Astronaut, Raum, Kultursoziologie, Wirtschaftssoziologie, Techniksoziologie, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung