Kollegiale Fallberatung für Pädagogen und Pädagoginnen

Neue Wege der Onlineberatung

In pädagogischen Arbeitsfeldern stellen sich immer wieder neue Herausforderungen, die einer persönlichen Reflexion und Bearbeitung bedürfen. Clemens Seyfried und Britta Marschke haben mit ihrem Konzept der »Subjektiven Relevanz« (SuRe) ein Modell entwickelt, das die Person mit ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung in den Mittelpunkt stellt und mit Rückgriff auf Kompetenzreservoirs, Praxiserfahrung und professionellem Wissen eine Reflexionsstruktur bereitstellt. Mit dem dazugehörigen Portal »SuRe online« ist darüber hinaus eine orts- und zeitunabhängige Reflexion möglich, die neue Handlungsmöglichkeiten aufzeigt und in Praxis wie Ausbildung nutzbar ist.

30,00 € *

27. November 2021, ca. 250 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5771-5

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. November 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Clemens Seyfried

Clemens Seyfried, Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ), Deutschland

Britta Marschke

Britta Marschke, Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ), Deutschland

Buchtitel
Kollegiale Fallberatung für Pädagogen und Pädagoginnen Neue Wege der Onlineberatung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 250
Ausstattung
kart., Klebebindung, 60 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-5771-5
Warengruppe
1572
BIC-Code
JNA
BISAC-Code
EDU036000 EDU040000 EDU037000
THEMA-Code
JNA
Erscheinungsdatum
27. November 2021
Auflage
1
Themen
Internet, Bildung
Adressaten
Pädagogik, Psychologie, Bildungswissenschaft, Informatik sowie Praktiker*innen in pädagogischen Berufen und der Sozialen Arbeit
Schlagworte
Pädagogik, Kollegiale Beratung, Psychohygiene, Kompetenz, Onlineberatung, Schule, Resilienz, Digitalisierung, Digitales Lernen, Bildung, Internet, Bildungsforschung, Bildungstheorie, Medienpädagogik, Digitale Medien

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung