Denkmalpflege zwischen System und Gesellschaft

Vielfalt denkmalpflegerischer Prozesse in der DDR (1952-1975)

Denkmalpflege und -schutz befanden sich in der DDR in einem Gefüge divergierender Interessen, die es wiederholt auszuhandeln galt.

Franziska Klemstein präsentiert ein differenziertes Bild denkmalpflegerischer Denk- und Arbeitsweisen sowie regionale Unterschiede im Zeitraum von 1952 bis 1975. Sie veranschaulicht das Handlungsgefüge der institutionellen Denkmalpflege im Spannungsfeld zwischen Kultur und Bauwesen und rückt exemplarisch Handlungsmöglichkeiten und die Auswirkungen konkreter Entscheidungen ausgewählter Akteur*innen wie Ludwig Deiters, Fritz Rothstein und Käthe Rieck ins Zentrum der Untersuchung.

48,00 € *

27. Dezember 2021, ca. 390 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5779-1

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Dezember 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Franziska Klemstein

Franziska Klemstein, Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland

Autor_in(nen)
Franziska Klemstein
Buchtitel
Denkmalpflege zwischen System und Gesellschaft Vielfalt denkmalpflegerischer Prozesse in der DDR (1952-1975)
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 390
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 18 Farbabbildungen, 29 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-5779-1
Warengruppe
1558
BIC-Code
HBJD HBTB HBLW
BISAC-Code
HIS014000 HIS054000 HIS037070
THEMA-Code
NHD NHTB
Erscheinungsdatum
27. Dezember 2021
Auflage
1
Themen
Kulturgeschichte, Kunst, Architektur
Adressaten
Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Geschichte, Denkmalpflege, Denkmalkunde, Museumswissenschaft
Schlagworte
Kunstgeschichte, Geschichte, Denkmalpflege, Denkmalschutz, DDR, Kulturgeschichte, Kunst, Architektur, Deutsche Geschichte, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Erinnerungskultur, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung