Jazz 1959

Kleine und große Geschichten aus einem goldenen Jahr

Die Januarausgabe des Esquire von 1959 widmete dem Jazz eine Bestandsaufnahme und ihr Titel erwies sich als prophetisch: »The Golden Age of Jazz«. Das Jahr 1959 steht unbestreitbar im Fokus von Jazzhistoriographie, Jazz Criticism, Kreativwirtschaft und Fankultur. Porgy & Bess, Moanin`, The Thelonious Monk Orchestra at Town Hall, Kind of Blue, Mingus Ah Um, The Shape of Jazz to Come, Time Out, Giant Steps, Portrait in Jazz, Sketches of Spain – kein Jahrgang vermochte derart viele kanonische Alben hervorzubringen. In einem Kaleidoskop kleiner und großer Geschichten erkundet Frédéric Döhl die Eigenart dieses besonderen Jahres in seiner ganzen Vielseitigkeit.

39,00 € *

27. Juni 2023, ca. 220 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5816-3

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Juni 2023

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Frédéric Döhl

Frédéric Döhl, Freie Universität Berlin, Deutschland

Autor*in(nen)
Frédéric Döhl
Buchtitel
Jazz 1959 Kleine und große Geschichten aus einem goldenen Jahr
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 220
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-5816-3
Warengruppe
1593
BIC-Code
AVA AVGC AVGP
BISAC-Code
MUS020000
THEMA-Code
AVM AVA AVLP
Erscheinungsdatum
27. Juni 2023
Auflage
1
Themen
Bildung, Musik, Kulturgeschichte
Adressaten
Musikwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Geschichtswissenschaft, Amerikanistik sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Jazz, Musik, Kultur, Musikgeschichte, Miles Davis, Dave Brubeck, John Coltrane, Charles Mingus, Ornette Coleman, Bildung, Kulturgeschichte, Musikwissenschaft, Popmusik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung