Preußische Phantasmen

Imaginationen nationaler Identität in der deutschen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts

Spätestens seit Germaine de Staëls Diktum von Preußens militärisch-philosophischem »Januskopf« ist Preußen eine Projektionsfläche für die unterschiedlichsten Fiktionen nationaler Identität. Das preußische Phantasma setzt sich aus einem Gewirr von Motiven und Narrativen zusammen, die sich verschieben und verzweigen, kombiniert und neuinszeniert werden. Hannelore Roth verfolgt die diskursive Vielfalt dieses Phänomens im 20. und 21. Jahrhundert. Anhand von bekannten und weniger bekannten Texten sowie der Debatte um das Berliner Schloss erkundet sie die performativen Strategien, mittels derer die Illusion einer geschlossenen Identität konstruiert wird und zugleich untergraben werden kann.

49,00 € *

27. Dezember 2021, ca. 330 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5881-1

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Dezember 2021

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Hannelore Roth

Hannelore Roth, Katholieke Universiteit Leuven, Niederlande

Autor_in(nen)
Hannelore Roth
Buchtitel
Preußische Phantasmen Imaginationen nationaler Identität in der deutschen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 330
Ausstattung
kart., Klebebindung, 1 SW-Abbildung, 16 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-5881-1
Warengruppe
1563
BIC-Code
DSB HBTB JFC
BISAC-Code
LIT004170 HIS054000 SOC022000
THEMA-Code
DSB NHTB JBCC
Erscheinungsdatum
27. Dezember 2021
Auflage
1
Themen
Bild, Kulturgeschichte, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Gender Studies, Geschichtswissenschaft
Schlagworte
Preußen, Deutschland, Literatur, Imagination, Kultur, Gender, Identität, Berlin, Phantasma, Ideologie, Deutsche Geschichte, Kulturgeschichte, Bild, Germanistik, Erinnerungskultur, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung