Technologien der Krise

Die Covid-19-Pandemie als Katalysator neuer Formen der Vernetzung

Die Covid-19-Pandemie ist die erste Pandemie der digitalen Spätmoderne. Homeoffice und Homeschooling, die Ausweitung des Onlineangebots an Nachbarschaftshilfen und solidaritätsbekundenden Hashtags, zählen zu den Zeitzeugnissen einer digitalen Krisenkommunikation. Ferner hat sich global ein umfassender Überwachungsapparat der Krisenbewältigung formiert: Der Einsatz von Drohnen zur Kontrolle der Quarantäne, Wärmebildkameras zur Überwachung von Fiebersymptomen oder die Verbreitung von Contact-Tracing-Apps zeigen, wie Gesellschaften auf Krisen reagieren und welche Rolle Technologien spielen. Die Beiträger*innen reflektieren die Situation interdisziplinär aus den Perspektiven von Soziologie, Ethik, Philosophie und IT.

29,00 € *

27. Juli 2022, ca. 200 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5924-5

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Juli 2022

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Dennis Krämer

Dennis Krämer, Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Joschka Haltaufderheide

Joschka Haltaufderheide, Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Jochen Vollmann

Jochen Vollmann, Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Buchtitel
Technologien der Krise Die Covid-19-Pandemie als Katalysator neuer Formen der Vernetzung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 200
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-5924-5
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD JFC
BISAC-Code
SOC052000 HIS054000 SOC022000
THEMA-Code
JBCT JBCC
Erscheinungsdatum
27. Juli 2022
Auflage
1
Themen
Medien, Gesellschaft, Technik
Adressaten
Soziologie, Ethik, IT, Medienwissenschaft, Philosophie, Medizin, Gesundheitswissenschaft
Schlagworte
Gesellschaft, Ethik, Digitalisierung, Digitale Medien, COVID-19, Pandemie, Distanz, Corona, Krise, Spätmoderne, Homeoffice, Medien, Technik, Medientheorie, Mediengeschichte, Kulturtheorie, Mediensoziologie, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung