Prekäre Männlichkeiten

Klassenkämpfe, soziale Ungleichheit und Abstiegsnarrative in Literatur und Film

Der Mann als »Arbeiter« ist ein Auslaufmodell: Nach dem Boom der Wirtschaftswunderzeit kommt es in den westlichen Industrienationen zu einer Verschärfung sozialer Ungleichheit. Insbesondere der Industriesektor leidet unter den Folgen von Globalisierung und Digitalisierung. Diese Veränderungen führen auch zu neuen Männlichkeitsnarrativen im Schatten von Abstiegsängsten und Prekarisierung. Die Beitragenden des Bandes analysieren auf vielfältige Weise das Motiv des Klassenkampfes auf dem Arbeitsmarkt, der Abstiege und der sozialen Frage in Literatur und Film des neuen Jahrtausends.

49,00 € *

27. Mai 2022, ca. 350 Seiten
ISBN: 978-3-8376-6012-8

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Mai 2022

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Lars Henk

Lars Henk, Universität Koblenz-Landau, Deutschland

Marie Schröer

Marie Schröer, Universität Potsdam, Deutschland

Gregor Schuhen

Gregor Schuhen, Universität Koblenz-Landau, Deutschland

Autor_in(nen)
Lars Henk / Marie Schröer / Gregor Schuhen (Hg.)
Buchtitel
Prekäre Männlichkeiten Klassenkämpfe, soziale Ungleichheit und Abstiegsnarrative in Literatur und Film
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 350
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-6012-8
Warengruppe
1562
BIC-Code
DSB JFSJ
BISAC-Code
LIT000000 SOC032000 LIT004150
THEMA-Code
DSB JBSF
Erscheinungsdatum
27. Mai 2022
Auflage
1
Themen
Geschlecht, Medien, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Soziologie, Filmwissenschaft, Gender Studies, Männlichkeitsforschung
Schlagworte
Männlichkeit, Prekarität, Abstieg, Klasse, Literatur, Film, Comic, Geschlecht, Medien, Allgemeine Literaturwissenschaft, Gender Studies, Französische Literatur, Romanistik, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung