Migrationsliteratur aus der Schweiz

Beat Sterchi, Franco Supino, Aglaja Veteranyi, Melinda Nadj Abonji und Ilma Rakusa

Kaum etwas prägt ein Leben so stark wie die Erfahrung der Migration. Wie ist es, in einer fremden Gesellschaft ein neues Leben zu beginnen? Und welche Antworten kann die Literatur auf diese Frage geben? Stéphane Maffli analysiert die Literatursprache und Erzählweise von fünf Texten aus der deutschsprachigen Schweiz, die Einblick in Migration geben. Er zeigt, wie sich bei der Lektüre die Möglichkeit der Identifikation mit den Figuren eröffnet, und wie die Rolle der Migrationserfahrung für die Identitätsbildung vorstellbar wird. Die Berücksichtigung gesellschaftlicher und kultureller Prozesse erweitert die literaturwissenschaftliche Perspektive um eine soziologische Dimension.

48,00 € *

3. Dezember 2021, 306 Seiten
ISBN: 978-3-8376-6024-1

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Stéphane Maffli

Stéphane Maffli, Université de Lausanne, Schweiz

Autor_in(nen)
Stéphane Maffli
Buchtitel
Migrationsliteratur aus der Schweiz Beat Sterchi, Franco Supino, Aglaja Veteranyi, Melinda Nadj Abonji und Ilma Rakusa
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
306
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung
ISBN
978-3-8376-6024-1
Warengruppe
1563
BIC-Code
DSB JFFN HBTB
BISAC-Code
LIT004170 SOC007000 HIS054000
THEMA-Code
DSB JBFH NHTB
Erscheinungsdatum
3. Dezember 2021
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Migration, Literatur
Adressaten
Literaturwissenschaft, Germanistik, Soziologie, Geschichtswissenschaft, Psychologie
Schlagworte
Literatur, Schweiz, Migration, Ausländerfeindlichkeit, Xenophobie, Rassismus, Gegenwartsliteratur, Gesellschaft, Germanistik, Kulturgeschichte, Sozialgeschichte, Literaturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung