Deutscher Gangsta-Rap III

Soziale Konflikte und kulturelle Repräsentationen

Als Ort der symbolischen Austragung sozialer Konflikte hat es deutscher Gangsta-Rap im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte zu einiger Bekanntheit gebracht: Im Gangsta-Rap kommen nicht nur Spannungen zwischen Hoch- und Popkultur, Migrationsgesellschaft und Nationalitäten, wirtschaftlichen Erfolgen und künstlerischem Anspruch, sondern auch strafrechtlich verfolgbaren Beleidigungen und gesellschaftlicher Diskursfähigkeit deutlich zum Tragen. Die Beiträger*innen des Bandes zeigen, dass dieses Phänomen der pluralen Gesellschaft damit exemplarisch für die Ambivalenzen der Moderne stehen kann.

35,00 € *

27. November 2022, ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-8376-6055-5

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. November 2022

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Marc Dietrich

Marc Dietrich, Hochschule Magdeburg-Stendal, Deutschland

Martin Seeliger

Martin Seeliger, Bremer Institut für Arbeit und Wirtschaft, Deutschland

Besprochen in:
https://pop-zeitschrift.de, 21.06.2021
Autor_in(nen)
Marc Dietrich / Martin Seeliger (Hg.)
Buchtitel
Deutscher Gangsta-Rap III Soziale Konflikte und kulturelle Repräsentationen
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 400
Ausstattung
kart., Klebebindung
ISBN
978-3-8376-6055-5
Warengruppe
1591
BIC-Code
AVA AVGP JFC JFCA
BISAC-Code
MUS020000 SOC022000
THEMA-Code
AVA AVLP JBCC JBCC1
Erscheinungsdatum
27. November 2022
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Musik, Popkultur
Adressaten
Soziologie, Soziale Arbeit, Kulturwissenschaft, Sozialwissenschaft, Cultural Studies, Sozialpädagogik sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Rap, Gangsta-Rap, Kulturwissenschaft, Migration, Intersektionalität, Soziale Ungleichheit, Hip Hop, Soziale Medien, Popkultur, Gesellschaft, Musik, Popmusik, Kultursoziologie, Musikwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung