Urbane Mixturen

Städtebau und Stadtplanung als relationales Handlungsfeld

Zeitgemäße Stadtplanungskonzepte setzen die städtebauliche Mischung als Grundprinzip voraus und erkennen darin eine zwar herausfordernde, aber notwendige Praxis. In der Umsetzung ist sie jedoch umstritten und bleibt oft unerreicht oder im Ergebnis überraschend andersartig. Die Beiträger*innen setzen sich kritisch mit Aspekten der urbanen Mischung und der damit verknüpften Rolle von Architektur und Planung auseinander. Sie beleuchten Widersprüche und Herausforderungen und nennen Beispiele für neuartige Perspektiven und Qualitäten des Urbanen, für deren Sinnhaftigkeit, Erfolg oder Scheitern. Ihre Analysen liefern Grundlagen für das gegenwärtige und zukünftige kollaborative Planen und Bauen.

39,00 € *

27. Oktober 2022, ca. 300 Seiten
ISBN: 978-3-8376-6236-8

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Oktober 2022

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Deutschsprachige Bücher = gebundener Ladenpreis, fremdsprachige Bücher = unverbindliche Preisempfehlung. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Christian Peer

Christian Peer, Technische Universität Wien, Österreich

Angelika Psenner

Angelika Psenner, Technische Universität Wien, Österreich

Autor*in(nen)
Christian Peer / Angelika Psenner (Hg.)
Buchtitel
Urbane Mixturen Städtebau und Stadtplanung als relationales Handlungsfeld
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 300
Ausstattung
kart., Klebebindung, 100 Farbabbildungen
ISBN
978-3-8376-6236-8
Warengruppe
1663
BIC-Code
RPC JFSG AM
BISAC-Code
POL002000 SOC026030 ARC010000
THEMA-Code
RPC JBSD AM
Erscheinungsdatum
27. Oktober 2022
Auflage
1
Themen
Raum, Architektur, Stadt
Adressaten
Architektur, Geographie, Kulturwissenschaft, Soziologie, Urban Studies sowie Praktiker*innen der Stadt- und Raumplanung und Immobilien- und Bauwirtschaft
Schlagworte
Stadtentwicklung, Nachhaltigkeit, Urbanismus, Nutzungsmischung, Stadtforschung, Städtebau, Stadtplanung, Architektur, Planung, Bau, Kollaboratives Planen, Stadt, Raum, Urban Studies, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung